PurePlayaz

Offline Gaming => GURPS => Thema gestartet von: Crom am Juni 27, 2006, 18:18 Nachmittag

Titel: COSA NOSTRA
Beitrag von: Crom am Juni 27, 2006, 18:18 Nachmittag
26.02.1930: Tom Reina wird erschossen. Der Mörder war wahrscheinlich Gino Guerriero(Erstes Auftretten) Dieser handelte ihm Auftrag von „Lucky“ Luciano und Gaetano „Thomas“ Lucchese, die den Mord Masseria in die Schuhe schieben wollen. Als Joe Pinzola auf Masseria´s Gnaden eingesetzt wird, droht sich die Familie zu spalten. Die Gegenseite um Tom Gagliano, unter ihnen Lucchese, droht zu Maranzano überzulaufen.

05.09.1930: Joseph „Lucky“ Luciano wird im Auftrag von Tommy Lucchese erschossen.

15.04.1931: Die Hitzköpfe um Gaetano „Thomas“ Lucchese haben den Krieg satt. Gino Guerriero lockt seinen Boß Gaetano Lucchese zum Essen in das Restaurant „Nueva Villa Tammaro“ auf Coney Island. Kurz nachdem Gino auf die Toilette geht, betreten Joe Adonis, „Bugsy“ Siegel, Jose Massarati (Beides Killer von Gino) das Lokal und erschießen Gaetano „Thomas“ Lucchese, Oberhaupt aller Familien. Gino muss erstmal untertauchen.

20.7.1931: In einer großen Versammlung der fünf New Yorker Familien und kommt es zum Streit wer jetzt dass Oberhaupt ist. Die Familien stehen nun unter folgender Leitung: Mario Luciano leitet die spätere Familie Genovese. Joseph Profaci die spätere Familie Colombo, Joe Maranzo übernimmt die Familie Maranzano und gibt der Familie später seinen Namen, Frank Scalise leitet die Al Mineo-Familie, „Tom“ Gagliano die spätere Familie Lucchese.
 
05.06.1934: Gino Guerriero kommt aus Italien wieder, und behauptet sich und seine Familie in Brooklyn.

06.10.1934: Der Prozeß gegen Al Capone beginnt.

24.10.1934: Al Capone wird zu 11 Jahren Haft verurteilt. Sein Nachfolger wird Paul Ricca „The Waiter“. Nach außen hin scheint Frank Nitti die Gang zu leiten. Doch die Fäden zieht Paul Ricca. Aufgrund der fortgeschrittenen Syphillis spielt Al Capone keine Rolle mehr.


12.12.1934: Gino beruft eine Versammlung seiner Familie ein, im Club“ Purple Rain“ Brooklyn. Seine beiden Söhne sind ebenfalls dabei……

Und genau hier beginnt es….


Die Charaktere:
Guerriero Familie

Der Pate:

Gino Guerriero(NPC)


Mitglieder:
Jose Massarati(NPC)
Joe Adonis, „Bugsy“ Siegel(NPC)

Michael Guerriero (SC, Erster Sohn Gino’s)
Vito Guerriero (SC, Zweiter Sohn Gino’s)
Lauryn D'Angelo (SC)
John Goti (SC)
Giuesppe Yakavetta (SC)
Vinzento Lapazzi (SC)
Paulenta(Pauli) Cambarotti(SC)

Die Namen können natürlich verändert werden, außer denn Familien-Name.

120CP
Pflichtgefühl ( Dem Paten)
Patron (Die Familie)

Erster Sohn Gino’s  (Kopf und Anführer, und Erbe)
Zweiter Sohn Gino’s
Fahrer wird gebraucht
In Sachen Waffen sollte man mindestens eine beherrschen können.
Einer der mit Zahlen umgehen kann, einwenig Buchhaltung, ein kleiner Denker.
Kartenspieler, Pistolenheld, Türsteher….last euch was einfallen.


Wenn noch Fragen sind, mir ne PM oder mich anrufen, dass gilt auch für fertige Chars..Ideen.
Titel: Re: COSA NOSTRA
Beitrag von: Samur am Juni 27, 2006, 19:21 Nachmittag
dick!

ich komme jetzt schon mit den namen durcheinander :D


ich spiele John '5 Ace' Goti, Glückspieler, "Blackjack & Nutten"-Typ, hat große Pläne (eigenes Casino, etc) kann das Geld aber nicht bei sich behalten und steht zu sehr auf Alkohol und Frauen.
Titel: Re: COSA NOSTRA
Beitrag von: Eloran am Juni 27, 2006, 19:39 Nachmittag
Das klingt nach nem phetten Samur-Charakter ;)
Titel: Re: COSA NOSTRA
Beitrag von: Gierig am Juni 27, 2006, 22:17 Nachmittag
"Cambarotti,
Consigliere seit seit meinen 16 Lebensjahr."

Damals natührlich noch nicht mit den Aufgaben betreut wie heute.
Habe als läufer angefangen, das Geld der Mafiosies weitergeleitet.
Schon früher alles dabei notiert was durch meine Hände ging.
Eher schmächtig gebaut eigne ich mich nicht für das harte Geschäfft.
Ich weiß aber worauf es ankommt und wer es ausführen kann.
Pistolen liegen mir wenn auch zu selten benutzt, die dicken Knarren
sidn für die dicken leute. Der Schwur auf die Omertà ist für mich wichtiger
als die Taufe. Wobei mein schwarzes in Leder gebundenes Buch auch wichtiger
ist als die Bibel.

Helfe wo ich kann, die Familie ist schlieslich die Familie.
Titel: Re: COSA NOSTRA
Beitrag von: Parinor am Juni 27, 2006, 23:10 Nachmittag
Gestatten. Lauryn "Angel" D'Angelo
Der Todesengel
Ich kenn mich aus in den Straßen von Brooklyn.
Habe schon oft Taxifahrten für die Familie erledigt - Botengänge, Personentransport, das Übliche
A, - keine falschen Schlüsse -  ich fahr nur für die Familie

Vorsicht, reizt mich nicht, ich bin sowohl in der Giftkunde bewandert, kenne aber auch, sagen wir, geräuscharme lösungswege, ihr versteht?

Moment, Telefon

Ja, Don, ich verstehe, Don
Ja, wird erledigt, ...
ja, mit der üblichen Gründlichkeit, ich verstehe
Ja Don

So, ich muss weg...
Titel: Re: COSA NOSTRA
Beitrag von: Admiral am Juni 27, 2006, 23:12 Nachmittag
@Gierig

Ist Dein Character als Consigliere für Finanzen oder für Recht zuständig? Oder für beides?
Titel: Re: COSA NOSTRA
Beitrag von: Eloran am Juni 28, 2006, 13:06 Nachmittag
Sofern der Text in seinem Informationsgehalt von Crom abgesegnet ist, findet sich auf wikipedia ein netter Artikel zur Cosa Nostra, besonders mit Hierachie und so:

http://de.wikipedia.org/wiki/Cosa_Nostra
Titel: Re: COSA NOSTRA
Beitrag von: Crom am Juni 28, 2006, 13:40 Nachmittag
Sehr schön Eloran, dass sollte sich jeder auch nochmal durchlesen, da stehen auch nochmal die Familien drinn.

Solangsam kommt der Stein ja ins Rollen. Jetzt muss sich nur noch wer finden, der die Führung übernimmt (Sohn).
Titel: Re: COSA NOSTRA
Beitrag von: Gierig am Juni 28, 2006, 21:33 Nachmittag
Finanzen. Recht und Ordnung sind wie Waffen, mann kennt sie man schätzt sie aber man
benutzt sie zu selten.
Titel: Re: COSA NOSTRA
Beitrag von: Admiral am Juni 29, 2006, 09:39 Vormittag
@Crom

Sohn? Nun... Ich wollte schon immer mal einen 'Kronprinz' spielen.
Titel: Re: COSA NOSTRA
Beitrag von: Samur am Juni 29, 2006, 17:30 Nachmittag
ich bin dafür, dass wir stylisch in anzügen gurpsen  8)
Titel: Re: COSA NOSTRA
Beitrag von: Gierig am Juni 29, 2006, 18:32 Nachmittag
Ich habe einen der passt zum thema....
Wo spielen wir denn ? Darf mann zigarre und Pfeife rauchen ?
Titel: Re: COSA NOSTRA
Beitrag von: Admiral am Juni 29, 2006, 22:32 Nachmittag
ääähhh... Ich bin für die pfeife!
Titel: Re: COSA NOSTRA
Beitrag von: Parinor am Juni 30, 2006, 17:41 Nachmittag
hab nur meinen hochzeitsanzug...

NEIN!!!111einseinself
Titel: Re: COSA NOSTRA
Beitrag von: Samur am Juli 03, 2006, 17:51 Nachmittag
Öhm...ich habe ein Problem....

Es hat sich für mich soeben eine weiterer Termin am 26.08. ergeben, den ich leider nicht absagen kann...

Wenn der 26./27.08 also für Cosa Nostra feststeht, dann kann nach dem derzeitigen Stand der Dinge ich nicht dabei sein. :(
Titel: Re: COSA NOSTRA
Beitrag von: Parinor am Juli 03, 2006, 19:13 Nachmittag
das is kot, ich habe auch erfahren, dass ich samstag nachmitag zu nem familientreffen muss. :-(

ich schlage vor, das wir uns samstag abend treffen, spielen bis müde und dann sonntag nachmittag weitermachen

was meint ihr?
Titel: Re: COSA NOSTRA
Beitrag von: Samur am Juli 03, 2006, 19:50 Nachmittag
währe es nicht möglich noch einen weiteren termin zu orgen?
Titel: Re: COSA NOSTRA
Beitrag von: Admiral am Juli 03, 2006, 22:15 Nachmittag
Mein Vorschlag: 29./30. Juli
Titel: Re: COSA NOSTRA
Beitrag von: Eloran am Juli 03, 2006, 22:17 Nachmittag
würde ich sofort verifizieren.
Titel: Re: COSA NOSTRA
Beitrag von: Gierig am Juli 04, 2006, 11:40 Vormittag
würde ich auch, kann ich aber nicht, weill ich da nicht kann.
End of August wäre Top gewesen... Na ja, nötigenfalls bitte ohne mich wenn nur ich das
hindernis bin.

Titel: Re: COSA NOSTRA
Beitrag von: Samur am Juli 04, 2006, 13:26 Nachmittag
wenn ende august optimal ist, dann sollte da auch gespielt werden. wenn ich der einzige ausfall bin, sollte das zu verschmerzen sein :D
Titel: Re: COSA NOSTRA
Beitrag von: Admiral am Juli 05, 2006, 11:50 Vormittag
Das heißt wir müssen uns zwischen Gierig und Samur entscheiden.
Titel: Re: COSA NOSTRA
Beitrag von: Samur am Juli 05, 2006, 13:46 Nachmittag
unsinn. der termin ende august wurde von allen bestätigt, auch von mir. wenn ich nun plötzlich ein problem damit habe, sollten nicht andere davon betroffen sein.
Titel: Re: COSA NOSTRA
Beitrag von: Eloran am Juli 31, 2006, 10:37 Vormittag
mal buddha bei die Fische:

Spielen wir am 26./27. August?
Gebt mal bitte eine Meinung ab, sonst verplant sich das WE nämlich anders.
Titel: Re: COSA NOSTRA
Beitrag von: Admiral am Juli 31, 2006, 13:38 Nachmittag
So hatte ich das verstanden!
Titel: Re: COSA NOSTRA
Beitrag von: Sloatog am Juli 31, 2006, 13:51 Nachmittag
so stehts geschrieben ...
Titel: Re: COSA NOSTRA
Beitrag von: Samur am Juli 31, 2006, 14:33 Nachmittag
ich erwarte ausgiebigst bericht :deal:
Titel: Re: COSA NOSTRA
Beitrag von: Crom am Juli 31, 2006, 15:30 Nachmittag
Ja 26/27?

Termin ist mir eigentlich egal...ich hab Zeit.
Titel: Re: COSA NOSTRA
Beitrag von: Eloran am Juli 31, 2006, 15:56 Nachmittag
Gut, damit sollte das ja verifiziert sein. Bestens.
Titel: Re: COSA NOSTRA
Beitrag von: Admiral am August 13, 2006, 15:20 Nachmittag
Das Wann haben wir festgelegt.

Was ist denn mit dem WO ?
Titel: Re: COSA NOSTRA
Beitrag von: Parinor am August 15, 2006, 19:06 Nachmittag
uns fehlt die uhrzeit, wobei bei mir samstag nach dem familientreffen ist.
also macht es sinn, nicht auf foranischem grund zu spielen, ich komm vermutlich nicht pünktlich...

wer hat platz?
Titel: Re: COSA NOSTRA
Beitrag von: Gierig am August 16, 2006, 15:20 Nachmittag
Betreff Absage:

es jährt sich zum 35 Mal die der tag der Vermählung meiner Elts.
AAAAARRRRRRGGGGGHHHHHHHHHH.
Ums kurz zu machen ich MUS absagen. Vormittags, Nachchmittags, abends bis in die Nacht.
Nichts zu machen.

Gehe jetzt ne runde heulen :-)

gruß der Gierig.

Titel: Re: COSA NOSTRA
Beitrag von: Admiral am August 16, 2006, 20:28 Nachmittag
Nun... Wollen wir hoffen, dass es auch ohne Gierig geht. Obwohl es schade ist. :?

Noch mal zu den Räumlichkeiten. Wie ist das mit den Mitspielenden Pfadfindern? Was ist mit dem Gruppenraum?!
Titel: Re: COSA NOSTRA
Beitrag von: Crom am August 16, 2006, 21:55 Nachmittag
Ja schade wegen Gierig, aber diese Rolle war wichtig evtl. Eloran? Ich meine damit Elo hat mir noch keine Idee vorgelegt....wäre was, und ich habe eigentlich noch von niemanden einen Char vorliegen. Ihr habt doch alle meine email oder?

Slo ist soweit klar...der Admiral auch....mit den beiden hab ich geredet.

Käse?

Samur?

Eloran mal melden bei mir. WICHTIG!

Parinor?

evtl wollte Local mitspielen?
Titel: Re: COSA NOSTRA
Beitrag von: Parinor am August 18, 2006, 12:43 Nachmittag
so, 27./28. ist ja das datum.
ich ging die ganze zeit davon aus, dass ist diese woche, aber es ist ja erst nächstes wochenende. ergo habe ich tagschicht und kann nur abends. aber samstag abend und sonntag abend geht auf jeden fall und dann kann ich auch die location G-House stellen. da könnt ihr dann auch schon früher rein, wenn es für vorbereitungen ist.
Titel: Re: COSA NOSTRA
Beitrag von: Admiral am August 18, 2006, 22:02 Nachmittag
Endlich ein positiver Zufall! :)
Titel: Re: COSA NOSTRA
Beitrag von: Eloran am August 19, 2006, 23:07 Nachmittag
Verzeihung, aber das müsste doch 26./27., also Samstag/Sonntag sein, oder?

Und wie genau: Nachmittags treffen, bis Nachts zocken, ausschlafen, wieder Nachmittags treffen, und dann bis Nachts die letzten außerfamiliären Typen umlegen?


Ich habe meine Charidee ja auch (bekommen ;)) und mit Crom geschnackt, alles bestens!
Titel: Re: COSA NOSTRA
Beitrag von: Admiral am August 20, 2006, 11:42 Vormittag
Also Sonntags bitte nicht so lange. Da muss ich noch nach Lübeck zurück.
Titel: Re: COSA NOSTRA
Beitrag von: Sloatog am August 24, 2006, 23:31 Nachmittag
wieviel uhr starten wir denn ?
die üblichen 19:00 oder kann es auch schon früher losgehen ?
Titel: Re: COSA NOSTRA
Beitrag von: Samur am August 25, 2006, 09:38 Vormittag
Ja schade wegen Gierig, aber diese Rolle war wichtig evtl. Eloran? Ich meine damit Elo hat mir noch keine Idee vorgelegt....wäre was, und ich habe eigentlich noch von niemanden einen Char vorliegen. Ihr habt doch alle meine email oder?

Slo ist soweit klar...der Admiral auch....mit den beiden hab ich geredet.

Käse?

Samur?

Eloran mal melden bei mir. WICHTIG!

Parinor?

evtl wollte Local mitspielen?

Meine Absage ist doch längst bekannt  8O
Titel: Re: COSA NOSTRA
Beitrag von: Admiral am August 25, 2006, 10:32 Vormittag
Ich bin für so früh wir möglich anfangen. 17:00 ? Oder passt das jemandem nicht?
Titel: Re: COSA NOSTRA
Beitrag von: Crom am August 25, 2006, 14:23 Nachmittag
17.00 klingt gut.....sorry Samur hab ich wohl überlesen, bin aber nun informiert.

Titel: Re: COSA NOSTRA
Beitrag von: Eloran am August 25, 2006, 15:41 Nachmittag
pro 1700!
Titel: Re: COSA NOSTRA
Beitrag von: Parinor am August 26, 2006, 11:25 Vormittag
kommt mal schon um 17:00, auch wenn die kids mich noch brauchen, könnt ihr das g-house belegen
Titel: Re: COSA NOSTRA
Beitrag von: Samur am August 26, 2006, 12:23 Nachmittag
ich will ausführlichen bericht!
Titel: Re: COSA NOSTRA
Beitrag von: Crom am Oktober 03, 2006, 02:31 Vormittag
Wo bleibt der Bericht Elo?  8)


Meine Frage ist: Episode 2 am X-G-Day?
Titel: Re: COSA NOSTRA
Beitrag von: Eloran am Oktober 03, 2006, 12:51 Nachmittag
Ja, verzeihung, bin im Moment ein wenig woanders mit den Gedanken. Sobald ich den Kopf frei habe, werde ich ein wenig von unseren Taten erzählen. :)
Titel: Re: COSA NOSTRA
Beitrag von: Admiral am Oktober 04, 2006, 10:07 Vormittag
Nun... Falls ich eine Schätzung abgeben darf.
Das wird im Februar, nach den Klausuren sein. Vorher ist das Semester...
 8)
Titel: Re: COSA NOSTRA
Beitrag von: Eloran am Oktober 04, 2006, 11:13 Vormittag
Negativ. Bzw nicht das ausschlaggebende zZ, Semesterbeginn ist erst wirklich am 16.10.
Titel: Re: COSA NOSTRA
Beitrag von: Admiral am Oktober 04, 2006, 21:05 Nachmittag
Nun... Da hast Du recht, es sind noch ein paar freie Tage.

Aber ich schätze mal, dass Du erst einmal andere Sorgen hast, und bis zum Anfang des Semesters nichts machen wirst.

Dann wird die Aufregung nicht kleiner, da der Semesteranfang erst einmal spannend ist. Und ehe man sich versieht gibt es, so ab Mitte des Semesters, wirklich viel zu tun, und man fragt sich ob man es sich erlauben kann Weihnachten zuhause zu verbringen. Da nach Weihnachten die Klausuren "schon um die Ecke gucken".

So sieht auf jedem Fall ein Ing.- oder Nat-Wiss.-Studium aus. Man braucht paar Semester, um Coolness zum 'sich Zeit nehmen' zu entwickeln.
Titel: Re: COSA NOSTRA
Beitrag von: Eloran am Oktober 09, 2006, 18:47 Nachmittag
Da hast Du sicher recht. :)
Titel: Re: COSA NOSTRA
Beitrag von: Crom am Oktober 18, 2006, 12:35 Nachmittag
ich spiele John '5 Ace' Goti, Glückspieler, "Blackjack & Nutten"-Typ, hat große Pläne (eigenes Casino, etc) kann das Geld aber nicht bei sich behalten und steht zu sehr auf Alkohol und Frauen.


Deine Idee steht immer noch?

P.S.: Was ist mit dir Gierig?
Titel: Re: COSA NOSTRA
Beitrag von: Samur am Oktober 18, 2006, 19:16 Nachmittag
natürlich
Titel: Re: COSA NOSTRA
Beitrag von: Crom am Oktober 24, 2006, 18:29 Nachmittag
Was ist bisher geschehen:

Nach 4 Jahren Exil kommt das Oberhaupt der Familie Guerriero zurück nach New York.
Mit einem herzlichen empfang am Hafen ging es in die Bar auf einen schluck, guten alten Scotch. Es würde viel über die gute alte zeit geredet, wie es momentan mit den Verbindungen und Lage der Familie ausschaut, und wie es weiter gehen sollte. Gino machte klar, der Familie wieder einen Namen zumachen in der Stadt, was aber nicht unter seiner Führung, sondern unter der Leitung von Michael vollbracht werden solle, da Gino weiter nach Las Vegas müsse ( eingeweihte wussten warum). Trotz Geheimhaltung, dass Gino wieder in der Stadt ist, gab es Anzeichen das die anderen Familien von Gino’s  Anwesenheit wussten…...gibt es einen Spion oder gar einen Verräter…das wird die Familie schon noch heraus bekommen.

2 Tage nach  Gino’s Abfahrt weiter Richtung Westen kamen seinen Beiden Söhne an in NY. Michael wusste eigentlich noch nichts davon, dass sein Vater weiter nach LV gereist ist und er die Geschäfte übernehmen sollte. (War er mehr Überrascht oder huschte im doch ein kleines Lächeln von den Lippen, nun der Boss zu sein….das weiß nur er)
Es musste ein Plan her, und neue und alte Kontakte hergestellt werden. 2000$ war das einzigste was der Don als sozusagen Startkapital daließ. Jack mit seinen Schlägerbande würde wieder Mobilisiert, und der erste Plan für einen Nächtlichen Überfall auf eine Lastwagen Route (Whiskey) würde in Angriff genommen. Was man aber noch brauchte war ein Lager wo man die Beute+Lastwagen unterbringen konnte, und so würde über dem Chinesen Chan Lee ein Lager georgt. Nun das war aber zuwenig, warum nicht gleich das ganze Whiskey-Lager  einnehmen und dick kassieren. Gesagt getan, und nach einer turbulenten  Planung und Vorbereitung, ging es in eine Heiße und Bleihaltige Schlacht.
Das Lager würde übernommen, und ein abkommen mit dem Besitzer geschlossen.

Doch…wer war der Schwarzgekleidete Mann am Fenster mit dem Präzisionsgewehr?

Was wird die Polizei nun tun, die Strasse wurde in Blut getränkt?

Bekommt das FBI Wind davon?

Wird sich die Vendetta auch auf die anderen Familien ausweiten?

Was ist mit John“5 Ace“Goti? Der seit 2 Jahren verschwunden ist.

Wird Bruno seiner Mutter am Sonntag wieder frische Blumen mitbringen?
Titel: Re: COSA NOSTRA
Beitrag von: Eloran am Oktober 24, 2006, 18:54 Nachmittag
Zitat
Wird Bruno seiner Mutter am Sonntag wieder frische Blumen mitbringen?

 :up: :dance:
Titel: Re: COSA NOSTRA
Beitrag von: Sloatog am Oktober 24, 2006, 23:20 Nachmittag
mutti mag blumen. jeden sonntag. zu kaffee und kuchen gehört immer ein strauß blumen vom gast. immer!
mutti mag blumen! also nich ohne komm', klar?!?!
ihr möchtet nich wissen, was passiert, wenn mutti böse wird...
also blumen. jeden sonntag zu kaffee und kuchen! und frisch müssen sie sein!
jawohl.
Titel: Re: COSA NOSTRA
Beitrag von: Eloran am Dezember 07, 2006, 22:41 Nachmittag
Impressionen, Impressionen!

Unser Plan!
(http://eloran.pureplayaz.de/pics/gday/sg06-0001.jpg)


Der Maestro, ein Hirn voller Schandtaten!
(http://eloran.pureplayaz.de/pics/gday/sg06-0002.jpg)


Die üblichen Verdächtigen!
(http://eloran.pureplayaz.de/pics/gday/sg06-0003.jpg)


Michael Guerriero!
(http://eloran.pureplayaz.de/pics/gday/sg06-0004.jpg)


Klar soweit?
Titel: Re: COSA NOSTRA
Beitrag von: Sloatog am Dezember 08, 2006, 14:19 Nachmittag
ja, man !

das board steht sogar noch so, wie abgebildet bei mir rum ^^
Titel: Re: COSA NOSTRA
Beitrag von: Samur am Dezember 08, 2006, 15:40 Nachmittag
Michael Guerriero!
(http://eloran.pureplayaz.de/pics/gday/sg06-0004.jpg)

Dieser Hut! :up: