PurePlayaz

Allgemein => Zur grünen Heide => Thema gestartet von: Orbitalratte am August 05, 2016, 07:08 Vormittag

Titel: Führerschein, wozu? :D
Beitrag von: Orbitalratte am August 05, 2016, 07:08 Vormittag
https://newstopaktuell.wordpress.com/2014/11/28/auserst-wissenswert-man-braucht-hierzulande-weder-einen-fuhrerschein-noch-eine-fahrerlaubnis/

ich habe es mal nachvollzogen:
http://www.stvzo.de/stvzo/inhalt.htm

http://www.gesetze-im-internet.de/fev_2010/eingangsformel.html

http://www.bmvi.de/DE/Service/Impressum/impressum_node.html

https://www.upik.de/7c7a7cf286c85dea4f7b69aa603f0bf6/upik_datensatz.cgi?view=1&senden=Weiter&id=3&crypt=b034e6ab0147e4d7e36005e280bfc855&code=5y7bwca&senden=Weiter

 :LOL:
Titel: Re: Führerschein, wozu? :D
Beitrag von: Gierig am August 06, 2016, 23:57 Nachmittag
Am zweiten Absatz (referenz auf die "BRD Lüge") war klar wie es um die Seriosität dieses Blogs aussieht.
Aber bleiben wir beim Führerschein...

Ja stimmt §1-15 in der StVZO sind weggefallen.
Dafür gib es dann die Fahrerlaubnis-Verordnung (FeV) (https://www.gesetze-im-internet.de/fev_2010/BJNR198000010.html)
https://de.wikipedia.org/wiki/Fahrerlaubnis-Verordnung

Irgendwelche Gegenstimmen ?

Ja der Blog selber, der diese Zuständigkeit anzweifelt. Da
die Behörde keine Rechte besitzt sowas zu tun, weil sie ja angeblich nur eine Firma ist.
Als Beweis gibt es einen Auszug einer Datenbank "UPIK".

UPIK ? UPIK ?..Mhhhh
Zitat von deren Webseite
Zitat
Die Identifizierung über UPIK® zielt primär auf alle Werke, Standorte und Lieferadressen der Automobil-, Chemie- und Zulieferindustrie.

Oh eine Privatwirtschaftliche Betriebene Datenbank... deren sinn es ist
Kontaktdaten und Informationen für die Industrie vorzuhalten.

Um genauer sein ist es der Deutsche Ableger der allseits beliebten "D-U-N-S (https://de.wikipedia.org/wiki/D-U-N-S)" Nummer.
in der Datenbank sind > 300Milionen Daten über alles Möglichen und unmöglichen Firmen / Orginisationen aus der ganzen Welt.
Da ist dann also auch das AMT eingetragen. Ey alter, Da sind ALLE Ämter eingetragen da sind auch
Hebammen, Tennis Vereine, MusikHauser, und ja wirklich die Firma "Orientierungsstufe Schortens" (siehe Bild)

Alles haben ihren Namen im "Eingetragener Firmenname" Feld hinterlegt.
Sonderbar ? Mystisch ? Fonrdisch oder eher das Resultat das ein Ding ein Name
haben muss und das diese UPIK / DUNS Nummer  eigentlich Primär eine art Telefonbuch ist für ALLES ?


Das ganze dient doch bloß wieder dem seltsamen Treiben von diesen
"Reichsbürgern" die die BRD nicht anerkennen wollen und sich immer wieder neue
Absurditäten einfallen lassen die nur einer oberflächlicher Prüfung stand hält.

Sorry, Witzige Idee ja, aber mit dem Hintergrund und dem Zweck der Propaganda
für das "ReichsBürgertum" kann ich dich nicht unreflektiert lachen lassen.
Zuviel "simple" Gemüter nehmen sowas für bare Münze und glauben den Scheiß.


 



Titel: Re: Führerschein, wozu? :D
Beitrag von: Orbitalratte am August 07, 2016, 15:51 Nachmittag
Jupp, aber da wir ja keine bildleser sind, ist es sauwitzig