Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Orbitalratte

Seiten: [1] 2 3 ... 112
1
GURPS / Re: Der Weg in den Krieg
« am: Gestern um 09:12 »
Dinge, die noch eingereicht werden müssen ;)
Beim nerdpol hat sich auch schon einer gemeldet
Am Wochenende Mal mit dem discord Server auseinander setzen
2
GURPS / Re: Chnum 6.0
« am: Juli 17, 2018, 05:49 Vormittag »
Dankeschön
3
GURPS / Re: Der Weg in den Krieg
« am: Juli 16, 2018, 16:42 Nachmittag »
Juni 1936 - Wir befinden uns auf der Erde, wie wir sie kennen. Naja, nicht ganz so, wie wir sie kennen. Die südliche Halbkugel ist überwiegend mit Wasser bedeckt. Australien, Malaysia, Afrika und Südamerika sind als Landmassen nicht existent. Die Völker und Rassen sind wirklich Völker und Rassen, als ob sie aus einer Fantasy Geschichte stammen. Deutschland ist aus den Herzogtümern und Gebieten der Menschen gewachsen und erstarkt.
Ihre Nachbarn sind im Norden der Clan der Dänen, ein Clan von Hügelzwergen.
Im Westen sind die Halblinge in mehreren Reichen ansässig. Die Niederländer, Belgier, Franzosen und das Herzogtum Lichtenstein.
Im Süden Grenzen die menschenähnlichen Schweizer. Sie sind hervorragende Bankiers, die ihre Neutralität durch ihre hohe Magieaffinität erhalten können. Der Clan der österreichischen Zwerge wohnt ebenfalls in den Bergen der Alpen.
Im Osten sind die Nachbarn etwas kleiner als Menschen, mit hellgrüner Haut und leicht spitzen Ohren sind die Goblin Stämme der Polen, der Tschechen und Slowaken, Ungarn und so weiter angesiedelt. Was darüber hinaus geht...

Wir befinden uns im Herzen Deutschlands in einer Kaserne zur Ausbildung von Rekruten.
Der Feldwebel mustert die neuen Rekruten, die auf dem Exerzierplatz angetreten sind. "Die  steh'n zumindest schonmal stramm. Sin' definitiv brauchbar und formbar. Alle überdurchschnittlich, auf ihre eigene Art... aber ich werd's scho' schmied'n... D'raus werd ich die beste Einheit formen und endlich aufsteigen"

~~~~
System: GURPS 3. Edition (wer Material hat, dann auch 4.)
Techlevel: 6
Rekruten: überdurchschnittlich (50CPs), gesund und fit, mehr als tauglich für den Militärdienst. Freiwillige, junge Männer und Frauen, wie der Föhrer sie gebrauchen kann.
Jeder hat ein Hintergrund, keine körperlichen Nachteile, die auffallen würden. Militärisch sind es... Rekruten.

~~~~~~~~
Plan und Versuch ist es, über discord zu schreiben und textend über einen längeren Zeitraum zu spielen.
Ich habe im nerdpol Forum auch angefragt, um ein paar mehr Spieler zu finden und die Reihen zu schließen und zu vervollständigen. Mal sehen, ob das was wird
4
GURPS / Re: Chnum 6.0
« am: Juli 16, 2018, 15:54 Nachmittag »
Chnum reicht auch erst einmal, bin im Netz schon fündig geworden, was die PDFs angeht
5
GURPS / Re: Der Weg in den Krieg
« am: Juli 15, 2018, 10:14 Vormittag »
Das Szenario ist noch vorhanden und ich habe Lust, das über discord über längere Zeit zu versuchen...
6
GURPS / Re: Chnum 6.0
« am: Juli 15, 2018, 10:12 Vormittag »
Meine Festplatte mit sämtlichen GURPS Daten ist hinüber.
Hat jemand die chnum Version noch gespeichert?
Und andres PDF Material?
7
GURPS / Re: discord
« am: Juni 20, 2018, 12:04 Nachmittag »
da kann man auch über alles andere quatschen, Roborally oder zusammen zocken, oder  blablabla
8
GURPS / discord
« am: Juni 17, 2018, 12:12 Nachmittag »
Moin zusammen,
Ich bin über etwas gestolpert und finde, man könnte eine zeitunkritische runde versuchen.
Discord
Ist ein chat zum Texten oder reden, quasi wie Skype/TS nur im Browser oder als App auf Smartphone handhabbar.
Ich dachte, man könnte da ungezwungen eine runde gurps versuchen, so jeden Tag 1-2 kurze Texte von jedem wäre wohl im Durchschnitt machbar.
Vorteil wäre, man hätte die Geschichte schriftlich und zum nicht-vergessen.
Würfeln geht da auch und Daten hin und her schicken ebenfalls, so charakterbögen, Landkarten, etc.
Und durch unterschiedliche Räume kann man auch andere Dinge gleichzeitig klären. Kameradendiebstahl zb oder offtopic.
Würfel bot gibt es auch und ansonsten habe ich auch noch nichts probiert.
Besteht Interesse und hat jemand einen Plot im Hut? Alternativ kann man auch es sich entwickeln lassen...
Ich bin gespannt auf die schwache Resonanz ;)

Wer es probieren möchte, hier ist der Einladungspfad vom discord server https://discord.gg/cPvPJtQ
9
Allgemein / Re: Merry X-Mas 2017
« am: Januar 10, 2018, 17:28 Nachmittag »
... und ein etwas besseres jahr als das letzte
10
regler's inn / Re: Ausgepackt und mitgemacht
« am: Juni 04, 2017, 10:09 Vormittag »
Ich bin dabei, entweder meine Zwerge oder ich generiere mir noch ein Team, schwanke zwischen orks, Menschen und was langohriges
11
regler's inn / Re: VBBL
« am: Mai 03, 2017, 07:23 Vormittag »
regeln lesen :P
12
regler's inn / Re: VBBL
« am: Mai 02, 2017, 12:45 Nachmittag »
Meine Pureplayaz (Zwerge) stehen bereit.
Dropbox oder email? Dropbox wäre besser
13
regler's inn / Re: Ausgepackt und mitgemacht
« am: Mai 01, 2017, 20:38 Nachmittag »
Deswegen wirst du rekrutiert
14
regler's inn / Re: VBBL
« am: Mai 01, 2017, 20:37 Nachmittag »
Alte Java deinstallieren?
Vassal ist komplett ohne Regeln, es stellt lediglich das Spielfeld, Figuren und Würfel zur Verfügung.
15
regler's inn / VBBL
« am: April 30, 2017, 20:39 Nachmittag »
http://garykrockover.com/BB/

um über vassal zu spielen, geht wohl dieses Modul (vielleicht).
Damit kann man dann auch seine Brett-Teams auf einem Online Feld spielen.
Geht auch per Mail oder Dropbox.

Erster Eindruck: TOP Online Spielbrett
Seiten: [1] 2 3 ... 112