Autor Thema: Die GIs können also doch denken!  (Gelesen 2845 mal)

Admiral

  • GURPS Meister
  • Pure Player
  • *
  • Beiträge: 1.493
    • Profil anzeigen
Die GIs können also doch denken!
« am: Januar 14, 2005, 12:29 Nachmittag »
Ein interessanter Einblick in die US-Armee und auf ihre Frontoffiziere:

http://www.heise.de/tp/r4/artikel/19/19235/1.html

Rattig

  • Stammplatz
  • *****
  • Beiträge: 641
    • Profil anzeigen
    • Mein Blog!
Die GIs können also doch denken!
« Antwort #1 am: Januar 14, 2005, 14:29 Nachmittag »
Tja ich denke das macht ein Offizier auch aus: "Eigeninitiative"
Das Problem ist eben meistens, dass man bei neuen Szenarien nie richtig weiß wie man reagiert und wenn man nicht nach den Doktirnen verfährt ggf. noch eine reingewürgt bekommt.
Und das Technik nicht alles ist um zu gewinnen müssten die Amis seit Vietnam eigentlich wissen.
Masturbieren ist was für Wichser!

Admiral

  • GURPS Meister
  • Pure Player
  • *
  • Beiträge: 1.493
    • Profil anzeigen
Die GIs können also doch denken!
« Antwort #2 am: Januar 14, 2005, 14:41 Nachmittag »
Was die Technik angeht:
Wenn Dich (als General o. ä.), die Rüstungsindustrie und ihre Lobby über Jahrzehnte des Friedens belabert und besticht, daß ihre Spielzeuge einen Krieg zu einem Komputerspiel machen, dann vergießt Du auch gerne die Lektionen der Vergangenheit. Vor allem wenn man noch einen erfolgreichen Golfkrieg als 'Beweis' hinter sich hat.