Autor Thema: 2 Netzwerkkarten unter Windows  (Gelesen 8622 mal)

Hamster

  • 10MBit-Sauger
  • *****
  • Beiträge: 171
    • Profil anzeigen
2 Netzwerkkarten unter Windows
« am: August 28, 2005, 12:37 Nachmittag »
Ich hab vor zwei Netzwerkkarten unter Windows XP laufen zu lassen aber in einem Netzwerk nicht als Gateway. Meine Frage: gibs Progs mit denen man den Karten ihre Aufgaben zuweisen kann?? Ich hab das so schonmal ohne versucht war aber alles kacke.
Kämpfen für den frieden ist genauso sinnvoll wie poppen für die Keuschheit!!

Eloran

  • GURPS_Arda_2
  • Pure Player
  • *
  • Beiträge: 1.578
    • Profil anzeigen
2 Netzwerkkarten unter Windows
« Antwort #1 am: August 28, 2005, 13:13 Nachmittag »
Ist das 'n Witz?
Weil von wegen grüner Heide^^

Hamster

  • 10MBit-Sauger
  • *****
  • Beiträge: 171
    • Profil anzeigen
2 Netzwerkkarten unter Windows
« Antwort #2 am: August 28, 2005, 15:06 Nachmittag »
Sorry war keine absicht!  :oops:  Sollte in Hardware usw. keine Ahnung wie des passiert ist aber über Infos wäre ich trotzdem dankbar!
Kämpfen für den frieden ist genauso sinnvoll wie poppen für die Keuschheit!!

Gierig

  • Administrator
  • Pure Player
  • *****
  • Beiträge: 1.405
    • Profil anzeigen
    • http://www.pureplayaz.de
2 Netzwerkkarten unter Windows
« Antwort #3 am: August 28, 2005, 16:15 Nachmittag »
ich habe das thema mal richtig verschoben..

was meinst du du mit aufgaben zuweisen ?
Jeder netzwerkkarte kannst du Protokol Bindings so zuweisen. (tcp, ipx, MS NEtwork, etc)

Wenn du einem Programm wie web server oder FTP Server nur an eine
Netwerkkarte binden willst. So mus das Programm das unterstützen.

Was willst du also genau?
mfg Gierig
Zwei Gesetze:
1.) "Ich kann Heise nicht erreichen, also ist mein Internet-Anschluss kaputt"
2.) Ein Kennzeichen von Religionen ist, dass ihnen die Realität nichts anhaben kann.

Hamster

  • 10MBit-Sauger
  • *****
  • Beiträge: 171
    • Profil anzeigen
2 Netzwerkkarten unter Windows
« Antwort #4 am: August 29, 2005, 06:45 Vormittag »
Also ich will nen Server aufsetzen und über die eine Karte soll man Files vom FTP saugen können und auf der anderen Karte sollen dann Spiele laufen.
Kämpfen für den frieden ist genauso sinnvoll wie poppen für die Keuschheit!!

Gierig

  • Administrator
  • Pure Player
  • *****
  • Beiträge: 1.405
    • Profil anzeigen
    • http://www.pureplayaz.de
2 Netzwerkkarten unter Windows
« Antwort #5 am: August 29, 2005, 07:32 Vormittag »
Mhhhh.

So wie sich das anhört willst du also zwei NIC im gleichen Subnetz (oder genauer gesagt in der gleichen Kollisionsdomaine)  betreiben.
Mit ner art LAN Party Config oder ?
Was vesprichst du dir davon zwei NIC zu verwenden ?
Willst du zweck Auslastung den Traffic Splitten ?

Dat wird so nicht unbedingt funktionieren. Jedenfalls nicht mit 08/15 Hardware vom Kisten schieber um der Ecke.

Kurze Erklärung:
Beide Nics haben Routen in der Roouting tabelle (für das eigne Netz) diese
routen gehen in ja in das gleiche Netz, so wird immer die Karte Antworten die zuerst in der Routing Tabelle (route print) dafür auftaucht.

Abhilfe:
1.) Zweiter Rechner
2.) Dicke Netzwerkarte (Gigabyte) samt Zugans Hardware
3.) 100 Mbit Nics Bonden (http://www.nwlab.net/art/teaming/nic-teaming.html)
4.) Überlegen ob mann das wirklich braucht.
mfg Gierig
Zwei Gesetze:
1.) "Ich kann Heise nicht erreichen, also ist mein Internet-Anschluss kaputt"
2.) Ein Kennzeichen von Religionen ist, dass ihnen die Realität nichts anhaben kann.

Target

  • 10MBit-Sauger
  • *****
  • Beiträge: 127
    • Profil anzeigen
2 Netzwerkkarten unter Windows
« Antwort #6 am: August 29, 2005, 08:48 Vormittag »
Zitat von: Hamster
Also ich will nen Server aufsetzen und über die eine Karte soll man Files vom FTP saugen können und auf der anderen Karte sollen dann Spiele laufen.
Wenn sich der Hamster erinnern kann hab ich so eine von Gierig genannete Karte ....

jetzt aber mal zu Config Geschichte .. einem Web/FTP Server gibt es die Möglichkeit in der Config die "Lausch"(Listen) Adresse mitzuteilen

zB Nic 1 192.168.0.10  Web/FTP
zb Nic 2 192.168.0.20  Gameserver zb BF2 inkl Teamspeak

dann würde ein "netstat -nlp" sowas ausgeben

 
tcp        0      0 192.168.0.20:51235     0.0.0.0:*               LISTEN      24138/server_linux
tcp        0      0 192.168.0.20:14534     0.0.0.0:*               LISTEN      24138/server_linux
tcp        0      0 192.168.0.20:4711            0.0.0.0:*               LISTEN      7226/bf2
tcp        0      0 192.168.0.10:21              0.0.0.0:*               LISTEN      741/xinetd
tcp        0      0 192.168.0.10:80              0.0.0.0:*               LISTEN      11774/apache
tcp        0      0 192.168.0.10:22              192.168.0.111:*               LISTEN      11005/sshd


und ssh funktioniert nur vom Arbeitsplatz mit der IP 192.168.0.111 - zu sätzlich ist hier noch ein rsh Key hinterlegt - für die bösen Script Kiddies ;)

fast alle Gameserver die ich kenne haben die Möglichkeit die IP einzustellen auf der sie ausschliesslich antworten bzw laufen.

Target

  • 10MBit-Sauger
  • *****
  • Beiträge: 127
    • Profil anzeigen
2 Netzwerkkarten unter Windows
« Antwort #7 am: August 29, 2005, 08:56 Vormittag »
aso hier noch ein Beispiel meiner Battlefield 2 Config

S:\bf2\settings\serversettings.con


sv.serverName "DL TGT Lan BF2 Server"
sv.password ""
sv.internet 1
sv.bandwidthChoke 0
sv.serverIP "192.168.0.20"
sv.serverPort 16567
...


hier der besagte Eintrag vom Apache


Listen 192.168.0.10:80


Samur

  • Administrator
  • Pure Player
  • *****
  • Beiträge: 3.592
    • Profil anzeigen
2 Netzwerkkarten unter Windows
« Antwort #8 am: August 29, 2005, 09:52 Vormittag »
Zitat von: Target

tcp        0      0 192.168.0.20:51235     0.0.0.0:*               LISTEN      24138/server_linux
tcp        0      0 192.168.0.20:14534     0.0.0.0:*               LISTEN      24138/server_linux
tcp        0      0 192.168.0.20:4711            0.0.0.0:*               LISTEN      7226/bf2
tcp        0      0 192.168.0.10:21              0.0.0.0:*               LISTEN      741/xinetd
tcp        0      0 192.168.0.10:80              0.0.0.0:*               LISTEN      11774/apache
tcp        0      0 192.168.0.10:22              192.168.0.111:*               LISTEN      11005/sshd


Zitat von: Hamster
Ich hab vor zwei Netzwerkkarten unter Windows XP laufen zu lassen...


Ist das miteinander so vereinbar?
"jede Minute kommt ein neuer Trottel auf die Welt"

Target

  • 10MBit-Sauger
  • *****
  • Beiträge: 127
    • Profil anzeigen
2 Netzwerkkarten unter Windows
« Antwort #9 am: August 29, 2005, 10:06 Vormittag »
jepp .. du kannst ja jeder Netzwerkarte eine IP zuteilen sie hat ja auch eine eigene ARP Adresse  

aber der Befehl "netstat -nlp" funktioniert nur als "netstat -an"

 TCP    192.168.0.4:1774      192.168.0.1:524      HERGESTELLT
  TCP    192.168.0.4:2575      192.168.0.1:1075     HERGESTELLT
  TCP    192.168.0.4:2611      192.168.0.1:80        HERGESTELLT
  TCP    192.168.0.4:3017      0.0.0.0:0              ABHÖREN
  TCP    192.168.88.1:139       0.0.0.0:0              ABHÖREN
  TCP    192.168.88.1:427       0.0.0.0:0              ABHÖREN
  TCP    192.168.160.1:139      0.0.0.0:0              ABHÖREN
  TCP    192.168.160.1:427      0.0.0.0:0              ABHÖREN


192.168.0.1 ist mein GW Router
192.168.0.4 ist meine erste Netzwerkkarte
192.168.88.1 ist meine virtuelle VMware Netzwerkkarte
192.168.160.1 ist meine zweite Gigabit Karte zum Servernetzwerk
 :wink:

Samur

  • Administrator
  • Pure Player
  • *****
  • Beiträge: 3.592
    • Profil anzeigen
2 Netzwerkkarten unter Windows
« Antwort #10 am: August 29, 2005, 10:09 Vormittag »
wieder was dazugelernt :)
"jede Minute kommt ein neuer Trottel auf die Welt"

Target

  • 10MBit-Sauger
  • *****
  • Beiträge: 127
    • Profil anzeigen
2 Netzwerkkarten unter Windows
« Antwort #11 am: August 29, 2005, 10:22 Vormittag »
das wo sich Windows pissig anstellt ist mit verschiedenen Gateway´s und Routing´s in verschiedenen Netzwerken (WAN, DMZ, Fremdkundenanbinungen) wie es hier auf der Arbeit öffters der Fall ist & ich glaub das meinte Gierig.

Da ist halt Linux ne Macht   :D  

Des weiteren hab ich ja auf der MLan auch mit dem Teaming von Cisco und meiner Intel Dual Netzwerkkarte schon am laufen gehabt - aber Hamster meint wohl kein Teaming sondern ja nur die Benutzung von vers. Netzwerkkarten zu unterschiedlichen Anwendungen bzw Serverdiensten.

Gierig

  • Administrator
  • Pure Player
  • *****
  • Beiträge: 1.405
    • Profil anzeigen
    • http://www.pureplayaz.de
2 Netzwerkkarten unter Windows
« Antwort #12 am: August 29, 2005, 13:29 Nachmittag »
Zitat
Hamster meint wohl kein Teaming sondern ja nur die Benutzung von vers. Netzwerkkarten zu unterschiedlichen Anwendungen bzw Serverdiensten


Genau da liegt der Hase im Pfeffer begraben
Klar kannst du den Apps Sagen auf welchen IP sie lauschen sollen.
Das tun sie auch....(sind ja nett die Apps)

Aber wenn du zwei Interfaces im gleichen Subnetz hat
(Kollisionsdomaine) Dann ist essig mit deiner Verteilung.

Routing Tabelle unter Windows sehr stark gekürtzt mit zwei IPs...

    Ziel                 Maske                Gateway           Interface
    192.168.10.0    255.255.255.0     192.168.10.6     192.168.10.6
    192.168.10.0    255.255.255.0     192.168.10.5     192.168.10.5

Was passiert wohl wenn z.B der FTP Server auf der 10.5 lauscht.
Klar er beantwortet die Anfrage.
Laut Routing Tabelle geht die Rückantwort aber über das 10.6
Interface raus. Das erste Interface was sich zuständig fühlt wird genommen.

Villeicht mag sich das verhalten geändert haben, dann klärt mich auf.
Aber so ist genauso gut als wenn mann nur eine NIC hätte.
Daher macht es IMHO keinen sinn Dinste auf zwei NIC aufzuteilen die im
gleichen Netz sind.
Wenn mann meher Speed bracuht dann ne schöne Gig Karte oder Kanalbündelung... Aber nicht so kram..

Aber @Hamster
Wozu willst du das denn überhaubt machen ?
Sind ja bis her nur vermutungen....
mfg Gierig
Zwei Gesetze:
1.) "Ich kann Heise nicht erreichen, also ist mein Internet-Anschluss kaputt"
2.) Ein Kennzeichen von Religionen ist, dass ihnen die Realität nichts anhaben kann.

Target

  • 10MBit-Sauger
  • *****
  • Beiträge: 127
    • Profil anzeigen
2 Netzwerkkarten unter Windows
« Antwort #13 am: August 29, 2005, 13:42 Nachmittag »
Zitat von: Gierig
Zitat
Hamster meint wohl kein Teaming sondern ja nur die Benutzung von vers. Netzwerkkarten zu unterschiedlichen Anwendungen bzw Serverdiensten


Aber wenn du zwei Interfaces im gleichen Subnetz hat
(Kollisionsdomaine) Dann ist essig mit deiner Verteilung.

Routing Tabelle unter Windows sehr stark gekürtzt mit zwei IPs...

Ziel Maske Gateway Interface
192.168.10.0 255.255.255.0 192.168.10.6 192.168.10.6
192.168.10.0 255.255.255.0 192.168.10.5 192.168.10.5


das ist so auch korrekt in einem Firmen Netzwerk mit Routern und nem kräftigem Backbone .. aber ich hab sowas auf LAN Party´s noch nicht gesehen - die Geräte schon aber das Routing war auf ein Minimum begrenzt wenn nicht sogar als Broadcast in alle Subnetze (igitt brrrr) -- ich hab mal auf großen und kleinen LANs mal Etherreal mitlaufen lassen.

zu mal ja auch meisstens keine echte Domain auf LANs konfiguriert ist - sogar die DHCP Server laufen auf Sparconfig

aso und das die Leistung schon gut aufgeteilt auf zwei LAN Karten kann man ja sogar überprüfen - Stecker ziehen - also ich habs schonmal gemacht da das Gateway ja das Routing zu der jeweiligen IP im TCP/IP Protokoll vornimmt

Hamster

  • 10MBit-Sauger
  • *****
  • Beiträge: 171
    • Profil anzeigen
2 Netzwerkkarten unter Windows
« Antwort #14 am: August 30, 2005, 17:53 Nachmittag »
Moin,
also auf deutsch gesagt unter Windows ohne die benötigte Hardware ist das alles kacke!! Es wird nicht wirklich funktionieren da man APPS nicht wirklich sagen kann auf welcher Nic sie senden oder Empfangen sollen. Soweit hab ich das doch richtig verstanden??
Nun die G/bit Nics sollen kein Problem sein ich hab zwei onboard nur dann bräuchte ich ja auch die dazu benötigten Switches um das zu nutzen und ich weiß nicht ob ich einen bekomme.
Wie sieht das aus unter Linux??
Die beiden Nics in der gleichen Subnetmask?? Geht da eher was???
Zur Info ich hab das ASUS A8N-SLI Premium und wollte beide verbauten Nics benutzen eben das Prob ich weiß nicht ob ich nen anständigen Gigabit Switch bekomme!
Kämpfen für den frieden ist genauso sinnvoll wie poppen für die Keuschheit!!