PurePlayaz > LAN-Party

gemeinsames zocken

(1/9) > >>

Parinor:
es kommt sporadisch vor, das wir mal gemeinsam kleinst-lans machen oder in kleingruppen im i-net zocken. was haltet ihr von der idee, dass wir ab und zu mal zu mehr spielern fein über TS und i-net gemeinsam dicke games regeln? vielleicht so ein mal im monat oder so auffen sonntach abend auf ein spiel absprechen und gemeinsam nen i-net-server regeln?
primär kämen shooter in frage, da man sich da leicht in laufende spiele einklinken kann. aber mit der richtigen absprache sollten sicher auch mal echtzeitstrategie oder coopgames laufen.

wie ist da die resonanz?

Sloatog:
klingt nach nem plan.
für bf2 gibts ein paar nette mods.

Käsebällchen:
sacht an, was ihr zocken wollt... da viele von euch steam nicht haben, glaub ich mal, dass solche lustigen shooter, wie css (Gun-Game-Mod, sehr geil), Hidden (noch besser) ausscheiden... bei C&C generals ohne addon bin ich auf jeden dabei, wobei natürlich für mich als schüler sonntag abend bekackt ist... aber dass lässt sich klären... bin eigentlich für jedes Spiel zu haben, das auf meiner kiste läuft.
btw, Projekt Entropia hab ich mal wieder ausgegraben... ich denke, dass man da mal wieder was regeln kann, ansonsten wäre STALKER ab dem 23. verfügbar ^^

Crom:
bin dabei.

Samur:
Je nach Spiel und Zeitkontingent währe ich mit von der Partie

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln