Autor Thema: [regler's inn] Bloody Mary Cup  (Gelesen 13764 mal)

Samur

  • Administrator
  • Pure Player
  • *****
  • Beiträge: 3.591
    • Profil anzeigen
    • My Beta Xtrainer
Re: [regler's inn] Bloody Mary Cup
« Antwort #15 am: Juni 09, 2007, 11:28 Vormittag »
Ich hatte schon paar mal das Vergnügen mit den Admins, einer gab mir den Tip und seit dem gibt es keine Probleme.

Wir sind 7 Spieler...das bedeutet, dass einer ein Freilos in der ersten Runde bekommen würde...nehme ich jetzt einfach mal an...Ist das ein Problem für irgendwen?

Ansonsten würde ich am Montag den Cup starten, am Wochenende ist dann noch Zeit für Trainingsspiele.
"jede Minute kommt ein neuer Trottel auf die Welt"

My Beta Xtrainer

Käsebällchen

  • GURPS_Arda_1
  • Sonntagszocker
  • *
  • Beiträge: 499
    • Profil anzeigen
Re: [regler's inn] Bloody Mary Cup
« Antwort #16 am: Juni 09, 2007, 13:01 Nachmittag »
Ich erhebe entschiedenen Protest gegen die unerhörte Anklage von Seiten der "Fanatic Beards".

Die Teamleitung "Käsetopf" musste Spiele außerhalb der PP-Liga annehmen, da sonst die Oger angefangen hätten zu marodieren und den ganzen Laden in Schutt und Asche zu zerlegen.

Dass die Spiele außerhalb der PP-Liga statt fanden, hatte mehrere Gründe.
1.) Damit die Oger sich eben nicht wie oben angedeutet schnell langweilen, mussten einige Spiele eingeleitet werden, um diese bei Laune zu halten.
2.) Die Teamleitung "Käsetopf" hat festgestellt, dass Mitglieder der PP-Liga nur selten in Bereitschaft stehen, ein Match zu bestreiten, wenn die Teamleitung "Käsetopf" Zeit zur Verfügung hat. Dadurch hat man sich an zwei außenstehende Teamleitungen gewandt, die so freundlich waren diese Matchs zu bestreiten.
3.) Die außenstehenden Teamleitungen waren neu ins BloodBowl-Geschehen eingestiegen und baten auch von sich aus auch um ein oder mehrere Matchs, um sich in das blutige Gefilde der League einzuarbeiten.


Desweiteren stelle ich im Namen der Teamleitung "Käsetopf" die Vermutung auf, dass das Team "Fanatic Beards" einfach nur Angst davor hat, gegen das Team "Käsetopf" zu spielen und jetzt mit einem unfairen Mittel zu verhindern versucht, das Team "Käsetopf" an der Teilnahme des "Blood Mary Cups" zu hindern.



_____________________________________________________

Also ich hab ja gegen einen Klassenkameraden von mir gespielt. Der is eigentlich gar nicht mal so schlecht... auch wenn ich im letzten Spiel einen von seinen Waldelfen-Catchern getötet hab ^^. Wenn ihr wollt kann ich ihn ja mal fragen, ob er mitmachen will. Dann wären wir auch 8 leute und das KO-System würd aufgehen... eure entscheidung
« Letzte Änderung: Juni 09, 2007, 13:03 Nachmittag von Käsebällchen »

Eloran

  • GURPS_Arda_2
  • Pure Player
  • *
  • Beiträge: 1.578
    • Profil anzeigen
Re: [regler's inn] Bloody Mary Cup
« Antwort #17 am: Juni 09, 2007, 13:03 Nachmittag »
Die Tatsache, dass die gesammelte Erfahrung der Käsetopf-Lakaien jene der anderen Mannschaften übersteigt und somit ein Ungleichgewicht beim Teamranking entsteht, kann wohl kaum von der Hand gewiesen werden, eh?
Und wenn den Ogern langweilig ist, sollen sie doch Kuchen essen!

Samur

  • Administrator
  • Pure Player
  • *****
  • Beiträge: 3.591
    • Profil anzeigen
    • My Beta Xtrainer
Re: [regler's inn] Bloody Mary Cup
« Antwort #18 am: Juni 09, 2007, 13:13 Nachmittag »
@Käse

Das Problem ist, dass so ein starkes Team entsteht, was allein durch das Rating anderen Überlegen ist. Von der Anzahl an brutalen Schlägern ganz abgesehen...
Crom's 'Dubh Sian' sind zwar in der Liga, spielen aber noch nicht. Auch die 'Angmar Slayaz' haben sich noch nicht eingemischt, da andere Teams alle noch nicht soweit sind. Gegen die würde auch keiner spielen wollen...

Wenn Du ausserhalb der Liga spielen willst, ist das natürlich kein Problem, aber dann ggf mit anderen Teams, davon kannst Du beliebig viele bei fumbbl haben.


@Rest
Wie stehen wir überhaupt zur Aufnahme anderer Spieler? Haben wir damit ein Problem, oder ist jeder wilkommen?
"jede Minute kommt ein neuer Trottel auf die Welt"

My Beta Xtrainer

Eloran

  • GURPS_Arda_2
  • Pure Player
  • *
  • Beiträge: 1.578
    • Profil anzeigen
Re: [regler's inn] Bloody Mary Cup
« Antwort #19 am: Juni 09, 2007, 13:46 Nachmittag »
Ich würde sagen, dass jeder willkommen ist, der sich mit dem Geiste des Regelns anfreunden kann.

Anbei: Wie viele Spiele sollen denn die Mannschaften gemacht haben, bis die Liga beginnt? Crom meinte gestern, dass eure Teams so um die 7-8 Spiele bisher bestritten hätten. Soll ich meine Kriegsfürsten einfach entsprechend hochspielen am WE oder wie ist das genau?

Käsebällchen

  • GURPS_Arda_1
  • Sonntagszocker
  • *
  • Beiträge: 499
    • Profil anzeigen
Re: [regler's inn] Bloody Mary Cup
« Antwort #20 am: Juni 09, 2007, 15:11 Nachmittag »
wenn ihr mit teams ins rennen geht die nur 7-8 spiele gemacht haben, bleibe ich draußen, da meine oger schon 12 spiele hinter sich haben. hinzu kommt, dass ich keine lust hab mir nen neues team zu machen.
die namen fallen mir einfach nicht ein ^^ und außerdem find ich mein aktuelles ogerteam zu cool, als dass ich mich jetzt auf ein anderes konzentrieren möchte.

liegt also bei euch, ob ich bei diesem cup jetzt mitmache oder nicht. ich würd gerne, aber nur mit ogern die euch ca. 4 spiele voraus sind. wenn ihr mich nicht mitspielen lasst, ist das wurst. ich warte halt, bis der nächste cup anfängt... bis dahin sollten wir dann alle wieder auf gleicher höhe sein... glaub ich.

Samur

  • Administrator
  • Pure Player
  • *****
  • Beiträge: 3.591
    • Profil anzeigen
    • My Beta Xtrainer
Re: [regler's inn] Bloody Mary Cup
« Antwort #21 am: Juni 09, 2007, 15:31 Nachmittag »
Ich denke, die Anzahl der bestrittener Spiele ist nicht von Bedeutung, die Teams sollten von der Teamstärke ähnlich sein, wobei ich Unterschiede bis ca 20-25 Pkt vernachlässigen würde, diese werden gut durch das Handicap ausgeglichen, darüber wirds aber haarig.

Die Teams, die an der Regler Trophy mitgemischt haben bzw für den Cup angemeldet sind, haben Teamstärken von derzeit ca 124 - 148. Die Oger sind bereits bei 180, was z.B. im Vergleich zu den Los Macabros ein Unterschied von 56 Punkten ist...kein Pappenstiel. Auch wenn jeder übers Wochenende 1-2 Spiele machen könnte, währe es eng.

Ich denke, es ist keine schlechte Idee, den Cup ohne die Oger zu bestreiten.

@Käse
Du solltest dir unbedingt noch andere Teams zulegen, sonst wird bald keiner gegen deine Oger spielen, weil die sich zu weit von anderen Teams entfernen, wenn Du ständig ausserhalb der Liga spielst. Jeder Von uns hat 2-3 und teilweise sogar mehr Teams angemeldet, das sind genügend Alternativen für jedes Match.

Alternativ spielst Du mal gegen die Slayaz, dann sind nicht mehr genügend Oger übrig ;)
"jede Minute kommt ein neuer Trottel auf die Welt"

My Beta Xtrainer

Käsebällchen

  • GURPS_Arda_1
  • Sonntagszocker
  • *
  • Beiträge: 499
    • Profil anzeigen
Re: [regler's inn] Bloody Mary Cup
« Antwort #22 am: Juni 09, 2007, 17:21 Nachmittag »
während ihr den bmc spielt, werde ich nicht spielen. somit könnt ihr euch verbessern und einige manschaften können dann mein team "einholen". dann sollte es eigentlich gehen, dass ich beim darauffolgenden cup dabei bin.

ich hab mir echt mal die anderen rassen angesehen. aber keine davon ist annähernd so cool wie ein oger team. mMn. und mehrere oger teams anzumelden ist irgendwie.. naja. nich so der bringer. mMn. da bleib ich lieber bei meinem einem team.

übrigens. wenn sich bei teams die teamstärken so stark unterscheiden, wie du gesagt hast, dann gibt es handicaps. in den letzten 5 spielen hab ich nur noch handicaps gehabt. und einige davon stinken ziemlich. aber das nur am rande. ich spiel einfach den bmc nich mit und warte bis ihr dann fertig seid.

Samur

  • Administrator
  • Pure Player
  • *****
  • Beiträge: 3.591
    • Profil anzeigen
    • My Beta Xtrainer
Re: [regler's inn] Bloody Mary Cup
« Antwort #23 am: Juni 10, 2007, 18:40 Nachmittag »
handicap ist nicht gleich handicap. ich hätte kein problem damit, gegen ein 60 pkt stärkeres menschen oder elfenteam zu spielen, gegen reine klopper teams ist das was ganz anderes, da nützen mir die tollsten handicaps wenig, soviele sanis kann ich gar nicht habenm wie ich sie dann brauchen werde ;)
"jede Minute kommt ein neuer Trottel auf die Welt"

My Beta Xtrainer

Orbitalratte

  • GURPS
  • Pure Player
  • *
  • Beiträge: 1.889
    • Profil anzeigen
Re: [regler's inn] Bloody Mary Cup
« Antwort #24 am: Juni 10, 2007, 19:18 Nachmittag »
also, ich hab auch nix gegen neue spieler, da wir ja doch recht wenig sind. auf der anderen seite sollten wir diese aber auch etwas kennen, geb ich ja zu. daher wenn wer ein-zwei spieler bei der hand hätte, warum nicht? immer her damit. ich hab auch noch vllt jmd... ma guggn

aber lasst sonst die liga beginnen
Rauch ist elementarer Bestandteil jedes elektronischen Bauteils. Lässt man ihn entweichen, ist das Bauteil kaputt.
~~~~
Makefile, not War
~~~~
Alter;

Parinor

  • GURPS_Arda_2
  • Pure Player
  • *
  • Beiträge: 2.166
    • Profil anzeigen
    • http://www.pureplayaz.de/
Re: [regler's inn] Bloody Mary Cup
« Antwort #25 am: Juni 11, 2007, 10:08 Vormittag »
@käse
 ich würde dir empfehlen, dir noch ein bis zwei andere teams zu bauen. es macht echt laune, mannschaften mit verschiedenen schwerpunkten zu spielen.
mein echsenmenschenteam ist z.b. nicht spielbar, weil ein upload nicht funktionierte und ich auf antwort der admins warte. jetzt bin ich gezwungen, andere teams zu spielen. naja, das team hat zwei spiele hinter sich, ich denke, wenn die typen nicht aus dem quark kommen, bau ich es mir nochmal... :/

@all

thema neue spieler

ich denke, wir sind genug spieler, um vernünftig ne liga aufzuziehen und haben genug teams um abwechslungsreich zu spielen. ich bin dagegen, irgendwelche spieler einfach aufzunehmen.
ich finde, wir sollten nur die aufnehmen, zu denen wir schon irgendwie bezug haben, weil einer sie aus dem RL kennt, oder sie schon irgendwie online mal anderes mit uns gezockt haben, und wir sie ein bischen kennen.
natürlich ist jeder PPler willkommen oder wenn z.b cromi einen von seinem guildwars anschleppt, habe ich überhaupt nicht dagegen, aber irgendein unbekannten hanz&frans, damit wir mehr werden, macht meiner meinung nach keinen sinn.
Der Compiler muss verbuggt sein.

Samur

  • Administrator
  • Pure Player
  • *****
  • Beiträge: 3.591
    • Profil anzeigen
    • My Beta Xtrainer
Re: [regler's inn] Bloody Mary Cup
« Antwort #26 am: Juni 11, 2007, 11:07 Vormittag »
@Parinor

Admins erreichst Du am besten im IRC, da wird dir sofort geholfen, wenn ein admin da ist.

Was andere Spieler angeht, stimmt ich Dir volkommen zu. Unbekannte sollten auf keinen Fall aufgenommen werden.
"jede Minute kommt ein neuer Trottel auf die Welt"

My Beta Xtrainer

Sloatog

  • GURPS_Arda_1
  • Sonntagszocker
  • *
  • Beiträge: 291
    • Profil anzeigen
Re: [regler's inn] Bloody Mary Cup
« Antwort #27 am: Juni 11, 2007, 14:14 Nachmittag »
ganz unbekannte typen werden hier ja eh nich rein kommen.
sollte aber jemand ein oder zwei leute kennen, die seiner meinung nach hier rein passen könnten ... warum nicht ?  so viele sind wir im moment ja auch nicht und nen paar mehr würde meiner meinung nach nicht schaden.

Samur

  • Administrator
  • Pure Player
  • *****
  • Beiträge: 3.591
    • Profil anzeigen
    • My Beta Xtrainer
Re: [regler's inn] Bloody Mary Cup
« Antwort #28 am: Juni 11, 2007, 18:42 Nachmittag »
Doofe sache das:

Zitat
Unable to start tournament: The number of teams must be a power of two (2, 4, 8, 16, etc).

Freilose sind wohl nicht möglich.

Wir sollten was ähnliches wie die Regler Trophy starten, Rundenbasierte Turniere (KO, Swiss)  sind nur mit 8 bzw 16 Spielern möglich.

Irgendwelche Einwände und Namensvorschläge? Sollen die Oger mitmachen? Andere Spieler?
"jede Minute kommt ein neuer Trottel auf die Welt"

My Beta Xtrainer

Crom

  • GURPS_Arda_2
  • Sonntagszocker
  • *
  • Beiträge: 457
    • Profil anzeigen
Re: [regler's inn] Bloody Mary Cup
« Antwort #29 am: Juni 11, 2007, 18:54 Nachmittag »
Ja los...Regler Trophy die Zweite.

Oger können gerne mitspielen...wird zwar Hart...aber was solls.

evtl. können die anderen Teams ja noch 2-3 Trainingsspielchen absolvieren.
"Sattelt die Elfen, wir wollen los ..."