Autor Thema: The Color of Magic  (Gelesen 3854 mal)

Orbitalratte

  • GURPS
  • Pure Player
  • *
  • Beiträge: 1.873
    • Profil anzeigen
The Color of Magic
« am: Juli 09, 2009, 19:00 Nachmittag »
Mooik,

ich seh hier grad, am 11.7. kommt um 20.15 auf RTL Erstausstrahlung von "The Color of Magic" von Terry Pretchett. ich werds mir auf jeden fall angucken, wäre cool, wenn jemand den Film noch mitschneiden würde.
Rauch ist elementarer Bestandteil jedes elektronischen Bauteils. Lässt man ihn entweichen, ist das Bauteil kaputt.
~~~~
Makefile, not War
~~~~
Alter;

Parinor

  • GURPS_Arda_2
  • Pure Player
  • *
  • Beiträge: 2.152
    • Profil anzeigen
    • http://www.pureplayaz.de/
Re: The Color of Magic
« Antwort #1 am: Juli 11, 2009, 22:23 Nachmittag »
um  0100 wird der wiederholt, ich versuche, den mitzuschneiden...
Der Compiler muss verbuggt sein.

Orbitalratte

  • GURPS
  • Pure Player
  • *
  • Beiträge: 1.873
    • Profil anzeigen
Re: The Color of Magic
« Antwort #2 am: Juli 12, 2009, 09:34 Vormittag »
also, ich hab mir den gestern angetan... ich bin schwer entäuscht. an die beiden bücher kam er in keinster weise ran. für 185min sehr langatmig, dazu noch diverse werbung und danach scenenwiederholungen ohne ende.... gut, das lag am sender. die charaktere waren ja ganz nett, die slapstick-einlagen ok, nur kommen die beschreibungen aus den büchern über natürliche spektakel überhauptnicht zur geltung.
positiv war auf jeden fall der Tod, der war sehr gut, auch sein anwesen war cool. cohen war auch sehr lustig und gut gemacht.

ich hab ihn mir nicht bis zum ende angesehen, dafür ging die lust verloren. Ich ziehe die Bücher eindeutig vor, werd mir aber noch den schneevater angucken, der bei mir im regal schlummert
Rauch ist elementarer Bestandteil jedes elektronischen Bauteils. Lässt man ihn entweichen, ist das Bauteil kaputt.
~~~~
Makefile, not War
~~~~
Alter;

style

  • Sonntagszocker
  • *****
  • Beiträge: 475
    • Profil anzeigen
Re: The Color of Magic
« Antwort #3 am: Juli 12, 2009, 13:58 Nachmittag »
hab auch beide vor längerer zeit gesehen - hogfather ist der bessere film, auch wenn beide nicht wirklich gut sind.
Don´t put your trust in revolutions. They always come around again. That´s why they´re called revolutions - people die and nothing changes...

Samur

  • Administrator
  • Pure Player
  • *****
  • Beiträge: 3.590
    • Profil anzeigen
    • My Beta Xtrainer
Re: The Color of Magic
« Antwort #4 am: Juli 12, 2009, 16:22 Nachmittag »
Bücherverfilmungen sind ja immer so ne sache und bei den Scheibenweltromanen besonders schwierig
"jede Minute kommt ein neuer Trottel auf die Welt"

My Beta Xtrainer

Admiral

  • GURPS Meister
  • Pure Player
  • *
  • Beiträge: 1.490
    • Profil anzeigen
Re: The Color of Magic
« Antwort #5 am: Juli 12, 2009, 17:37 Nachmittag »
Ich habe ihn gestern nicht geguckt, und kenne damit nur die englische Version. Finde die Verfilmung im Original aber recht gelungen.
Das einzige was mich bei diesem Film wirklich enttäuscht hatte war der Bibliothekar. Seine Coolness wurde absolut nicht rübergebracht. Das ist echt schade. Jeremy Irons als der Patrizier ist dagegen großartig. Der Tod und Cohen sind auch großartig.  Auch die Zaub(bb)erer finde ich recht gut.