Autor Thema: Grund für die G-Day-Verzögerung  (Gelesen 4110 mal)

Admiral

  • GURPS Meister
  • Pure Player
  • *
  • Beiträge: 1.493
    • Profil anzeigen
Grund für die G-Day-Verzögerung
« am: Juli 12, 2009, 18:30 Nachmittag »
Moin Moin,

Die letzte Woche war ich in England bei einem AUV-Wettbewerb. Deswegen war vor und während wenig Zeit für GURPS. Jetzt nach einer intensieven Woche wollte ich die GURPS-Planung wieder aufnehmen, aber nicht ohne mit meinem tollen Team zu protzen, mit dem wir den diesjährigen Innovationspreis des Wettbewerbs geholt haben:

Unser Blog:
http://sauce-hanse.blogspot.com/

Allgemeineres zum Wettbewerb:
http://news.bbc.co.uk/2/hi/science/nature/8143541.stm


Orbitalratte

  • GURPS
  • Pure Player
  • *
  • Beiträge: 1.909
    • Profil anzeigen
Re: Grund für die G-Day-Verzögerung
« Antwort #1 am: Juli 13, 2009, 19:22 Nachmittag »
fett, gratuliere zum erfolg!

die konkurenz wird aber größer ;)
Rauch ist elementarer Bestandteil jedes elektronischen Bauteils. Lässt man ihn entweichen, ist das Bauteil kaputt.
~~~~
Makefile, not War
~~~~
Alter;

Parinor

  • GURPS_Arda_2
  • Pure Player
  • *
  • Beiträge: 2.180
    • Profil anzeigen
    • http://www.pureplayaz.de/
Re: Grund für die G-Day-Verzögerung
« Antwort #2 am: Juli 14, 2009, 01:17 Vormittag »
innovativ, so ein netbook inner box. heisst es zufällig jack?

nettes teil, was habt ihr für sensorik? nur video oder auch mehr?
wo kann man sich die baupläne runterladen?
Der Compiler muss verbuggt sein.

Admiral

  • GURPS Meister
  • Pure Player
  • *
  • Beiträge: 1.493
    • Profil anzeigen
Re: Grund für die G-Day-Verzögerung
« Antwort #3 am: Juli 14, 2009, 10:38 Vormittag »
Sensoren waren:
- Druck (=Tiefenmesser)
- 2xWebcam (vorwärts und nach unten)
- Lagesensor (Gyro+Beschläunigung)
- Kompass

Am Ende haben wir aber nur Druck und eine Webcam benutzt.

Parinor

  • GURPS_Arda_2
  • Pure Player
  • *
  • Beiträge: 2.180
    • Profil anzeigen
    • http://www.pureplayaz.de/
Re: Grund für die G-Day-Verzögerung
« Antwort #4 am: Juli 14, 2009, 12:37 Nachmittag »
wie aufwändig ist das, sich in die materie der visuellen datenverarbeitung einzuarbeiten? hab auf dem bereich überhaupt kein plan...
Der Compiler muss verbuggt sein.

Admiral

  • GURPS Meister
  • Pure Player
  • *
  • Beiträge: 1.493
    • Profil anzeigen
Re: Grund für die G-Day-Verzögerung
« Antwort #5 am: Juli 14, 2009, 14:05 Nachmittag »
Ziemlich. Zum Teil böse Mathematik.

Man muss sie aber vor allem anwenden, nicht unbedingt vollständig verstehen. Somit kann man es auch mit Halbwissen (Wikipedia) und vorgefertigten Algorithmen versuchen. Die C++ Bibliothek dazu heißt OpenCV.
 
« Letzte Änderung: Juli 14, 2009, 14:22 Nachmittag von Admiral »

Parinor

  • GURPS_Arda_2
  • Pure Player
  • *
  • Beiträge: 2.180
    • Profil anzeigen
    • http://www.pureplayaz.de/
Re: Grund für die G-Day-Verzögerung
« Antwort #6 am: Juli 14, 2009, 14:48 Nachmittag »
stinkt, lass ich fürs erste. hab mir für andere algorithmen noch genug beizubringen...
Der Compiler muss verbuggt sein.