Autor Thema: wegen parinor  (Gelesen 7555 mal)

Admiral

  • GURPS Meister
  • Pure Player
  • *
  • Beiträge: 1.490
    • Profil anzeigen
Re: wegen parinor
« Antwort #15 am: November 13, 2009, 00:21 Vormittag »
Wilkommen!   :)

Parinor

  • GURPS_Arda_2
  • Pure Player
  • *
  • Beiträge: 2.155
    • Profil anzeigen
    • http://www.pureplayaz.de/
Re: wegen parinor
« Antwort #16 am: November 13, 2009, 13:30 Nachmittag »
Die Verletzung ist oberflächlich verheilt. Komplett in ca. nem Monat. In ca. 2 Wochen fängt Reha an. Dann werd ich wieder laufen lernen müssen.
Der Compiler muss verbuggt sein.

Goover

  • Sonntagszocker
  • *****
  • Beiträge: 208
    • Profil anzeigen
Re: wegen parinor
« Antwort #17 am: November 14, 2009, 21:41 Nachmittag »
Mahlzeit also neu laufen lernen ist echt scheiße musst ich auch schonmal zumindest halbwegs aber das passt schon.
Wenn Ich mal fragen darf wo machst du den deine Reha??
Ambulant oder Stationär?

und nochmals gute besserung

Parinor

  • GURPS_Arda_2
  • Pure Player
  • *
  • Beiträge: 2.155
    • Profil anzeigen
    • http://www.pureplayaz.de/
Re: wegen parinor
« Antwort #18 am: November 15, 2009, 19:59 Nachmittag »
reha wahrscheinlich in whv und ambulant
Der Compiler muss verbuggt sein.

Goover

  • Sonntagszocker
  • *****
  • Beiträge: 208
    • Profil anzeigen
Re: wegen parinor
« Antwort #19 am: November 16, 2009, 19:29 Nachmittag »
Also wenn Ich dir da nen Tip geben darf, Ich würd unsere Reha Klinik ablehnen und dafür zur Reha nach Wangerland gehen. (http://www.wangerland-reha.de/portrait.php)
Begreündung gebe Ich dir natürlich auch undzwar da Ich ja nen Wackelknie habe (ein Glück BG) mache Ich natürlich auch ständig Reha (ambulant) 1 - 2 mal im Jahr. Vor ca. 1,5Jahren musste Ich in unsere RehaKlinik meine Probleme und Schmerzzustand verschlechterte sich rapide so das Ich nach der Reha kaum noch laufen konnte, also Ziel voll verfehlt.
Mit Beschwerde und ablehnung an die BG durfte Ich wieder nach Wangerland und die bekommen es jedesmal bestens hin, wenn man das als Schmerzpatient so sagen darf aufjedenfall kann ich sie nur weiterempfehlen die sind wirklich super da.