Autor Thema: Kamera  (Gelesen 1217 mal)

Core-Tr@cker

  • Stammplatz
  • *****
  • Beiträge: 585
    • Profil anzeigen
Kamera
« am: September 19, 2014, 16:23 Nachmittag »
Hi leutz,

meine mich zu erinnern das Ihr euch mal hier im Forum über kameras und einstellungen etc. unterhalten habt.
Darum hoffe ich einfach mal das ihr mir ein wenig helfen könnt.

Erwarten zum Dezember Nachwuchs und nun steht die Frage im Raum sich eine "gute" Kamera für familienfotos zuzulegen.

Schonmal vorweg: Ich hab 0 (NULL) Ahnung von der Materie.  :D
weiß wie man Blitz an/aus stellt. Zoomt und auslöst um es mal krass zu sagen ^^

Darum fällt die Entscheidung auch grad so schwer in was man investieren sollte.
Will mich da auch nicht Monate einlesen müssen um die neue Kamera angemessen bedienen zu können.

Erwartungen:
- schnappschüsse zu haus, im Garten, Familie
- "Bessere" (geplantere) Fotos von kommenden Feiern etc.
- Urlaubsfotos
- Später vielleicht auch mal Fotos aus der Ferne (Spielplatz etc.)
- vielleicht auch mal kleine Videos

Kamera sollte halt Intuitiv zu bedienen sein. Für später vielleicht einige leichte einstellungen ermöglichen wenn man sich besser auskennt.
Preislich liegen wir 200-400€ haben uns halt mal einsteigermodelle von Spiegelreflex angeschaut alla Canon1200d / Nikon3200 aber ich für mich denke das die Reflexkameras bei Null Ahnung wohl eher ins negative schlagen was die Bedienung / qualität der Bilder angeht.

Vielleicht könnt ihr mir ja was empfehlen.

mfg Core
Für Einen der am Abgrund steht, ist ein kleiner Schritt zurück, ein großer Schritt nach Vorn.

zqguaq

  • Sonntagszocker
  • *****
  • Beiträge: 427
    • Profil anzeigen
Re: Kamera
« Antwort #1 am: Dezember 04, 2014, 12:44 Nachmittag »
Hi,

Panasonic Lumix waere noch alternativ eine Ueberlegung wert.

Habe zwar "null Plan" vom "Thema Fotografieren", aber der optische Zoom ist fuer meine Ansprueche mehr als ausreichend, und die Bildqualitaet ebenso.

Grundsaetzliche Bedienung (einschalten, zoomen, knippsen, Speicherkarte wechseln, Akku laden) geht ohne Handbuch.
(...mit den ganzen Spezialfunktionen kenne ich mich nicht aus/habe ich mich nie befasst...)

mfg
10% aller Menschen haben einen Schaden. Hoffen wir, dass wir zu dieser Minderheit gehoeren, denn der Rest hat einen Totalschaden.
It's Christmas time, so get your kevlar vest and a handful of Valium!

Core-Tr@cker

  • Stammplatz
  • *****
  • Beiträge: 585
    • Profil anzeigen
Re: Kamera
« Antwort #2 am: Dezember 04, 2014, 18:17 Nachmittag »
hi, ist schon nen tag her Tim.

hab mittlerweile eine

Panasonic Lumix DMC FZ200

Ist eine Bridge Kamera. Die Autofunktionen der Kamera find ich klasse. mit dem rest ist halt learning by doing angesagt.

mfg Core
Für Einen der am Abgrund steht, ist ein kleiner Schritt zurück, ein großer Schritt nach Vorn.

Admiral

  • GURPS Meister
  • Pure Player
  • *
  • Beiträge: 1.490
    • Profil anzeigen
Re: Kamera
« Antwort #3 am: Dezember 10, 2014, 19:48 Nachmittag »
Da Du Angst vor DSLRs hast => Hast Du Dich gut entschieden. Und kleiner und leichter ist sie sowieso.  8)