Allgemein > Speakers Corner

Richtig krankes Game! Dinge in die Luft jagen OHNE Gewalt!

(1/10) > >>

Admiral:
Ich hatte keine Lust auf einen weiteren Shooter. Wollte auf Explosionen aber nicht verzichten. Also habe ich Geld ausgegeben:

www.kerbalspaceprogram.com

Ziel des Spiels: Erkunde das Sonnensystem von Kerbel.

ToDo-Liste:
1. Konstruktions-Phase: Baue Raketen die hinreichend stabil sind, um in den Weltraum zu kommen.
2. Simulations-Phase: Fliege die Rakete in der komplexen Umgebung eines realistischen Planeten-Systems
3. Organisations-Phase: ... ähm... hat jemand den Treibstoff für die Rückreise eingepackt?

Contra:
- Leider Steam
- Leider 28€
- Komplexes Spiel

Pro:
- Grossartig!
- Komplexes Spiel mit unendlich vielen Tutorials auf YouTube
- Jeden der 28€ wert.  8)

Parinor:
Hab jetzt die Demo angespielt.
Ist gerade Version 1.0 raus und preislich auf knapp 40€ angestiegen.

Das Spiel gehört definitiv zu meinen Top10 und wird demnächst angeschafft. :headbang:

Parinor:
Wie weit bist du denn, Admiral?

Bin jetzt infiziert, habe aber gerade mal Jebedaiah im niedrigen Orbit um Kerbal und ne Flagge auf dem Südpol.

Gierig:
Hatte schon vor einiger zeit mal was darüber gelesen und dann wieder vergessen.
Hab mir die Demo gezogen und Spiel ein wenig rum und versuche mit Youtube und den eingebauten
Tut zu verstehen was ich ich da mache...mal schauen :-)


irgendwie reißvoll... aber 40 tacken ist nen Haufen holz......

Parinor:
Ich bereue die 40Es nicht. Waren gut investiert.
So wie ich dich kenne, ist es nur eine Frage der Zeit bis du deine Demo upgradest...  :naughty:

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln