Autor Thema: Wold of Warships  (Gelesen 2770 mal)

Parinor

  • GURPS_Arda_2
  • Pure Player
  • *
  • Beiträge: 2.158
    • Profil anzeigen
    • http://www.pureplayaz.de/
Wold of Warships
« am: Juli 18, 2015, 14:47 Nachmittag »
Der Compiler muss verbuggt sein.

Orbitalratte

  • GURPS
  • Pure Player
  • *
  • Beiträge: 1.876
    • Profil anzeigen
Re: Wold of Warships
« Antwort #1 am: Juli 18, 2015, 19:39 Nachmittag »
wird gesaugt
Rauch ist elementarer Bestandteil jedes elektronischen Bauteils. Lässt man ihn entweichen, ist das Bauteil kaputt.
~~~~
Makefile, not War
~~~~
Alter;

Orbitalratte

  • GURPS
  • Pure Player
  • *
  • Beiträge: 1.876
    • Profil anzeigen
Re: Wold of Warships
« Antwort #2 am: Juli 19, 2015, 08:27 Vormittag »
Gestern getestet, rockt. Grundprinzip wie bei wot und wowp gleich, schöne Wasserschlacht, gutes handling, man kann über Inseln teilweise rüber rotzen, Schiffe sind aber durch Arkade wendiger als es der Seemann gewohnt ist. Dadurch bleibt aber das Spiel flüssiger und für nicht Seemänner eher spielbar.

Man kann  auch super zu zweit spielen, der eine fährt, der andere schießt  :lol:
Rauch ist elementarer Bestandteil jedes elektronischen Bauteils. Lässt man ihn entweichen, ist das Bauteil kaputt.
~~~~
Makefile, not War
~~~~
Alter;

Admiral

  • GURPS Meister
  • Pure Player
  • *
  • Beiträge: 1.490
    • Profil anzeigen
Re: Wold of Warships
« Antwort #3 am: Juli 24, 2015, 21:12 Nachmittag »
@Parinor

Und? Was meinst Du?

Parinor

  • GURPS_Arda_2
  • Pure Player
  • *
  • Beiträge: 2.158
    • Profil anzeigen
    • http://www.pureplayaz.de/
Re: Wold of Warships
« Antwort #4 am: Juli 25, 2015, 09:34 Vormittag »
Ich wollte ja erst nicht, weil da Schiffe absaufen, was totalter Quatsch ist, schließlich haben wir jahrelang Egoshooter gespielt.

Überraschend gut, was Maps, Schiffstypen und Kleinigkeiten, wie z.B. Flugzeuge der Träger oder Schadensmodelle, betrifft.
Das Fahrverhalten ist natürlich voll auf Spielbarkeit umgebogen worden. Die Zerstörer sind so wendig wie unsere Makerboote  :lol:
Keine Trägheit: Wendekreise sind sehr klein, kein Seitenversatz und aufstoppen geht gerade bei den großen Pötten viel zu schnell.

Wayne, es macht Spass und das zählt. Ich vermute mal, daß echte Panzerfahrer oder echte Piloten die anderen Spiele auch mit anderen Augen sehen.

Gerade der Aspekt, zu Zweit an einem Rechner ein Schiff fahren, ist schon sehr cool.
Der Compiler muss verbuggt sein.

Orbitalratte

  • GURPS
  • Pure Player
  • *
  • Beiträge: 1.876
    • Profil anzeigen
Re: Wold of Warships
« Antwort #5 am: Juli 25, 2015, 11:59 Vormittag »
Admiral, antesten.!

Klar sind die Schiffe recht wendig, aber die Unterschiede der Trägheit sind schon spürbar. Macht auf jeden Fall Lust auf meer
Rauch ist elementarer Bestandteil jedes elektronischen Bauteils. Lässt man ihn entweichen, ist das Bauteil kaputt.
~~~~
Makefile, not War
~~~~
Alter;

Parinor

  • GURPS_Arda_2
  • Pure Player
  • *
  • Beiträge: 2.158
    • Profil anzeigen
    • http://www.pureplayaz.de/
Re: Wold of Warships
« Antwort #6 am: August 02, 2015, 12:08 Nachmittag »
erster Bonuscode der Beta:

Zitat
Hurry up! You have until Tuesday 4 August at 01:59 CEST (UTC+2) to claim the bonus code before it expires. Bonus code text is “ALBANY” (without the quotation marks).

http://worldofwarships.eu/en/news/common/17-anniversary-gift/
Der Compiler muss verbuggt sein.

Orbitalratte

  • GURPS
  • Pure Player
  • *
  • Beiträge: 1.876
    • Profil anzeigen
Re: Wold of Warships
« Antwort #7 am: August 24, 2015, 19:11 Nachmittag »
Ahoi Skipper und ein herzliches ARRRRRRRRRRR, morgen, der schöne Dienstag, wird abends in See geschifft. Falls ihr Bock habt, packt die Badehose und die quietscheente ein.
Tuuuut tuuuuuuuuut
Rauch ist elementarer Bestandteil jedes elektronischen Bauteils. Lässt man ihn entweichen, ist das Bauteil kaputt.
~~~~
Makefile, not War
~~~~
Alter;

Orbitalratte

  • GURPS
  • Pure Player
  • *
  • Beiträge: 1.876
    • Profil anzeigen
Re: Wold of Warships
« Antwort #8 am: Oktober 06, 2015, 19:05 Nachmittag »
19. Kommen die deutschen Kreuzer
Rauch ist elementarer Bestandteil jedes elektronischen Bauteils. Lässt man ihn entweichen, ist das Bauteil kaputt.
~~~~
Makefile, not War
~~~~
Alter;

Admiral

  • GURPS Meister
  • Pure Player
  • *
  • Beiträge: 1.490
    • Profil anzeigen
Re: Wold of Warships
« Antwort #9 am: November 26, 2015, 22:07 Nachmittag »
Admiral on the bridge  8)

Admiral

  • GURPS Meister
  • Pure Player
  • *
  • Beiträge: 1.490
    • Profil anzeigen
Re: Wold of Warships
« Antwort #10 am: Dezember 01, 2015, 20:46 Nachmittag »
Nett nett. Macht laune. Und endlich verstehe ich wozu es leichte Kreuzer gibt.

Aber spielt man immer gegen Bots? Oder gibt es ein klassischen Mensch gegen Mensch Modus?

Orbitalratte

  • GURPS
  • Pure Player
  • *
  • Beiträge: 1.876
    • Profil anzeigen
Re: Wold of Warships
« Antwort #11 am: Dezember 02, 2015, 18:44 Nachmittag »
Bots ist nur am Anfang gedacht, hauptsächlich Mensch gegen Mensch.
Oben kommst du ja auf dem button ins Gefecht. Daneben kannst du auswählen, ob coop, normales zufallsgefecht, ..
Orbitalratte kannst du ja mal anpingen, ich dreh heute abend ein paar runden
Rauch ist elementarer Bestandteil jedes elektronischen Bauteils. Lässt man ihn entweichen, ist das Bauteil kaputt.
~~~~
Makefile, not War
~~~~
Alter;

Orbitalratte

  • GURPS
  • Pure Player
  • *
  • Beiträge: 1.876
    • Profil anzeigen
Re: Wold of Warships
« Antwort #12 am: Dezember 04, 2015, 11:48 Vormittag »
Heute abend wird wieder geschifft
Rauch ist elementarer Bestandteil jedes elektronischen Bauteils. Lässt man ihn entweichen, ist das Bauteil kaputt.
~~~~
Makefile, not War
~~~~
Alter;