Autor Thema: Ausgepackt und mitgemacht  (Gelesen 397 mal)

Orbitalratte

  • GURPS
  • Pure Player
  • *
  • Beiträge: 1.873
    • Profil anzeigen
Ausgepackt und mitgemacht
« am: April 20, 2017, 07:56 Vormittag »
Parinor und mir haben gestern AMD die Bretter ausgepackt.
In der ersten Halbzeit waren meine ZWerge um eine Bartlänge vorne und die Sauren haben sich im Dreck gesuhlt. kurz vor Halbzeitende wurde der Ball gnädigerweise an die Exen verloren und sie haben gleich gepunktet.
Zweite Halbzeit waren die Bärte erschüttert und haben dann nach dem 2:0 wegen Bierzeit das Spiel abgebrochen.

Fazit, das eine Brett ist warm gespielt.
Wir haben uns überlegt, ob wir nicht unter der Woche uns ein AMD definieren und alle 2-3 Wochen feste Termine zum Bowlen finden. Da wir ja alle irgendwie "Arbeiten" haben wir die Zeit 1900-2200 angepeilt. Sollte für ein Match und etwas Schelmerei ausreichen.
Rauch ist elementarer Bestandteil jedes elektronischen Bauteils. Lässt man ihn entweichen, ist das Bauteil kaputt.
~~~~
Makefile, not War
~~~~
Alter;

Käsebällchen

  • GURPS_Arda_1
  • Sonntagszocker
  • *
  • Beiträge: 497
    • Profil anzeigen
Re: Ausgepackt und mitgemacht
« Antwort #1 am: April 20, 2017, 11:07 Vormittag »
oh das klingt guuut!

Dürfen auch teams von auswärts mitspielen? Hätte große Lust meine Ziegen über den platz rennen zu sehen. :D

Blut für den Blutgott!

Orbitalratte

  • GURPS
  • Pure Player
  • *
  • Beiträge: 1.873
    • Profil anzeigen
Re: Ausgepackt und mitgemacht
« Antwort #2 am: April 20, 2017, 11:17 Vormittag »
anwesenheit ist pflicht
Rauch ist elementarer Bestandteil jedes elektronischen Bauteils. Lässt man ihn entweichen, ist das Bauteil kaputt.
~~~~
Makefile, not War
~~~~
Alter;

Käsebällchen

  • GURPS_Arda_1
  • Sonntagszocker
  • *
  • Beiträge: 497
    • Profil anzeigen
Re: Ausgepackt und mitgemacht
« Antwort #3 am: April 20, 2017, 12:57 Nachmittag »
diese woche bin ich noch im land. danach gibbets nur virtuelle anwesenheit.

Parinor

  • GURPS_Arda_2
  • Pure Player
  • *
  • Beiträge: 2.152
    • Profil anzeigen
    • http://www.pureplayaz.de/
Re: Ausgepackt und mitgemacht
« Antwort #4 am: April 29, 2017, 23:11 Nachmittag »
Sach ma bescheid, wenn du wieder im Land bist. Meine Ekeltiere haben vorhin 0:0 gegen Orbis Springfield Isotops gewonnen. Wir brauchen mal wieder mehr Spieler.
Der Compiler muss verbuggt sein.

Käsebällchen

  • GURPS_Arda_1
  • Sonntagszocker
  • *
  • Beiträge: 497
    • Profil anzeigen
Re: Ausgepackt und mitgemacht
« Antwort #5 am: April 30, 2017, 06:07 Vormittag »
sieht nach august aus. danach bin ich für nen ganzes jahr in schottland  8)

Parinor

  • GURPS_Arda_2
  • Pure Player
  • *
  • Beiträge: 2.152
    • Profil anzeigen
    • http://www.pureplayaz.de/
Re: Ausgepackt und mitgemacht
« Antwort #6 am: Mai 01, 2017, 10:21 Vormittag »
also August. Meld dich dann mal.

---

Hab gestern mit meinem Sohn sein erstes (halbes) Spiel gemacht. Seine Orks gegen meine Menschen. 1. Halbzeit 2 1/2 Stunden. Danach hatten wir keine Zeit mehr. :-(
Er ist begeistert und schwärmt von seinen Orks.  :lol:
Der Compiler muss verbuggt sein.

Käsebällchen

  • GURPS_Arda_1
  • Sonntagszocker
  • *
  • Beiträge: 497
    • Profil anzeigen
Re: Ausgepackt und mitgemacht
« Antwort #7 am: Mai 01, 2017, 15:58 Nachmittag »
Großartig!

Je mehr Opfer Spieler, desto besser :P

Orbitalratte

  • GURPS
  • Pure Player
  • *
  • Beiträge: 1.873
    • Profil anzeigen
Re: Ausgepackt und mitgemacht
« Antwort #8 am: Mai 01, 2017, 19:38 Nachmittag »
Deswegen wirst du rekrutiert
Rauch ist elementarer Bestandteil jedes elektronischen Bauteils. Lässt man ihn entweichen, ist das Bauteil kaputt.
~~~~
Makefile, not War
~~~~
Alter;

Käsebällchen

  • GURPS_Arda_1
  • Sonntagszocker
  • *
  • Beiträge: 497
    • Profil anzeigen
Re: Ausgepackt und mitgemacht
« Antwort #9 am: Mai 02, 2017, 06:10 Vormittag »
wir reden weiter, sobald meine Schafe mit deinen... wasauchimmer fertig sind ^^

Parinor

  • GURPS_Arda_2
  • Pure Player
  • *
  • Beiträge: 2.152
    • Profil anzeigen
    • http://www.pureplayaz.de/
Re: Ausgepackt und mitgemacht
« Antwort #10 am: Mai 02, 2017, 08:49 Vormittag »
Määh!
Der Compiler muss verbuggt sein.

Parinor

  • GURPS_Arda_2
  • Pure Player
  • *
  • Beiträge: 2.152
    • Profil anzeigen
    • http://www.pureplayaz.de/
Re: Ausgepackt und mitgemacht
« Antwort #11 am: Mai 05, 2017, 16:28 Nachmittag »
Anfang nächster Woche was bowlen? Ich will mal ein weiteres Team aufs Feld führen.
Der Compiler muss verbuggt sein.

Käsebällchen

  • GURPS_Arda_1
  • Sonntagszocker
  • *
  • Beiträge: 497
    • Profil anzeigen
Re: Ausgepackt und mitgemacht
« Antwort #12 am: Mai 06, 2017, 22:28 Nachmittag »
Meine sehr verehrten Damen und Herren, liebe Zuhörer! Es ist mal wieder Zeit für die schönste Nebenbeschäftigung der Welt: Bloodbowl!
Ich begrüße Sie alle recht herzlich zu dem heutigen großen Match der atemberaubenden Amazonenmannschaft Jlaxonkill Jaguars gegen die untoten Khemri, die sagenhaften Nether-Kertet.
Der Himmel ist blau, der Wind steht still und das Stadion ist bis zum Bersten gefüllt. Alle warten gespannt auf ihre Lieblingsteams. Dieser Tag verspricht ein großartiger Spieltag zu werden.

Doch bevor es richtig losgehen kann müssen wir uns erst einmal mit zwei Neulingteams beschäftigen, die als Vorband den Platz mit ihrem Blut aufweichen sollen. Wir haben hier ein Zwergen...team? Ja. Ein Zwergenteam. Die sich selbst die "Pureplayaz" nennen.
Und da kommen sie auch schon auf den Platz getrottet. Meine Güte. Die Mannschaft steckt ja noch in ihren kleinsten Kinderschuhen. Ist das etwa das erste Mal, dass die ein BloodBowl-Rasen betreten? Die schweren Rüstungen scheinen auch eher aus Schrott zusammengeklaubt zu sein, den sie in einer Hintergasse gefunden haben, als dass ihr Eisen jemals den Hammer eines echten Schmieds gesehen hätte. Was für ein armseliges Team.
Und da fliegen auch schon die ersten BigMootBurger.

Doch jetzt betritt das gegnerische Team das Feld. Das sind... Oh, ihr Götter, habt Gnade... Es ist ein Chaos-Team. Ein Chaos-Team das nur aus Biestmännern besteht. Und wie sehen die bitte aus? Hat ihr Trainer diese Meute gerade von irgendeiner Weide auf den Platz getrieben und ihnen noch schnell Nummern auf den Rücken gekrizelt? Und diese sogenannte "Käsetruppe" soll ein BloodBowl Team sein?
Zu den Buh-Rufen mischen sich jetzt auch gehässige Mäh-Rufe und würde ich nicht kommentieren, würde ich darin einstimmen. Diese beiden Mannschaften sind an Armseligkeit nicht zu übertreffen. Hoffen wir, dass das Match schnell zuende ist und dass wir danach ein richtiges Match genießen dürfen.

Doch jetzt kommt erst der Schiri auf den Platz und wirft die Münze uuuuuund: Die Pureplayaz stoßen an, die Käsetruppe ist im Angriff.

Sofort nehmen die Teams ihre Posi-... Nein. Es gibt noch erst Tumult. Ein Zwerg will zurück in die Kabine, weil er anscheinend noch nicht genug Bier bekommen hatte und zwei Zieg-, ich meine Biestmänner müssen von ihren Teamkollegen daran gehindert werden, auf dem Spielfeld zu grasen.
Aha. Nächster Versuch. Nach einem kurzen Anschiss der beiden Trainer, nehmen die Mannschaften jetzt endlich ihre Positionen ein. Die Pureplayaz mit einer standardmäßigen Verteidigungsstellung, bei der sich die beiden Blitzer weit im Hintergrund halten, um etwaige Gegner abhalten zu können, die es durch ihre Verteidigung geschafft haben. Man könnte meinen, dass sei sehr gut möglich, da ihre Verteidigung mehr schlecht als recht aussieht, aber bei dem erbärmlichen Angreiferteam, darf man auch nicht zu viel erwarten.
Die Käsetruppe hat sich zu einem Flankenangriff positioniert. Mutig für so untalentierte Spieler, aber warten wir ab. Hier kommt der Anstoß uuuund:
Oh, der Ball fliegt sehr hoch. Genug Zeit für die Nummer Vier, Feta, um unter den Ball zu rennen... und ihn zu fangen. Nicht schlecht für den Anfang.
Jetzt beginnt der eigentliche Angriff.
Während es zu Beginn nur geringfügige Rangeleien von Seiten der Beastmänner an der Gedrängelinie gibt, beginnt der Flankenangriff mit einem Blitz von der Nummer Sieben, Ricotta, der die zwergische Nummer Fünf, Gierig, zu Boden ringt. Sogleich wird diese Schwachstelle in der Verteidigung ausgenutzt und die restlichen Beastmänner stürmen in die Flanke mit ein.
Währenddessen ist der Ballträger, Feta, unbeachtet von allen anderen losgelaufen, um sich dem Flankenangriff anzuschließen. Doch, halt! Holt er gerade aus? Ist das ein Pass?
Der Ball fliegt! UND?!
Gorgonzola, mit der Nummer Neun, fängt! Nicht schlecht für ein absolutes Beginnerteam, nicht schlecht für den Anfang.
Gorgonzola befindet sich jetzt in einem weitläufigen Käfig, gebildet von seinen Teamkollegen auf der unteren Seite des Spielfeldes, direkt an der Gedrängelinie, aber noch auf der eigenen Spielfeldhälfte.
Doch das war nur der Anfang. Die zwergische Gegenwehr scheint jetzt Fahrt aufzuhnehmen und so wie es aussieht muss sich die Käsetruppe warm anziehen.

Jetzt sind die Pureplayaz am Zug.

Parinor

  • GURPS_Arda_2
  • Pure Player
  • *
  • Beiträge: 2.152
    • Profil anzeigen
    • http://www.pureplayaz.de/
Re: Ausgepackt und mitgemacht
« Antwort #13 am: Mai 07, 2017, 02:19 Vormittag »
Ich begrüße Sie alle recht herzlich zu dem heutigen großen Match der atemberaubenden Amazonenmannschaft Jlaxonkill Jaguars gegen die untoten Khemri, die sagenhaften Nether-Kertet.
Zwerge & Ziegen?
Der Compiler muss verbuggt sein.

Käsebällchen

  • GURPS_Arda_1
  • Sonntagszocker
  • *
  • Beiträge: 497
    • Profil anzeigen
Re: Ausgepackt und mitgemacht
« Antwort #14 am: Mai 07, 2017, 06:03 Vormittag »
Doch bevor es richtig losgehen kann müssen wir uns erst einmal mit zwei Neulingteams beschäftigen, die als Vorband den Platz mit ihrem Blut aufweichen sollen. Wir haben hier ein Zwergen...team? Ja. Ein Zwergenteam. Die sich selbst die "Pureplayaz" nennen.
[...]
Doch jetzt betritt das gegnerische Team das Feld. Das sind... Oh, ihr Götter, habt Gnade... Es ist ein Chaos-Team.