Autor Thema: Für Parinor, Gierig und andere Alltagsphysiker  (Gelesen 12522 mal)

Admiral

  • GURPS Meister
  • Pure Player
  • *
  • Beiträge: 1.493
    • Profil anzeigen
Für Parinor, Gierig und andere Alltagsphysiker
« Antwort #15 am: November 08, 2003, 09:10 Vormittag »
@ parinor
Du meinst Gleichwarmen, oder wolltest Du damit Fische und Echsen jagen?

@ samur
Du verstehst einfach nicht den Akademischen Gedanken dahinter! ;-) Funktionierende Dinge zu entwickeln macht einfach Spass. Es ist so als würdest Du ein Rennwagen entwickeln. Das hat praktisch auch nicht viel Sinn. Höchstens damit die Ingeniere sich austoben können. Ungefähr so funktioniert alles in der Wissenschaft. Die Leute denken sich irgendeinen Scheiß aus nur um zu beweisen, daß es geht. Ob es jemals jemandem nutzen wird, weiß niemand.

Ein guter Beispiel für so einen Fall wo man den Nutzen von Anfang an nicht sehen konnte war SARS. Es gibt irgendwie 4 oder 5 grundsätzliche Typen von Viren. Eine Gruppe aus Deutschland hatte 20 Jahre an einem Virentyp gefortscht, der als absolut ungefährlich galt. Bis in China SARS auftauchte, und die Leute feststellte, daß sich, bis auf ein paar unterbezahlte Wissenschaftler aus Deutschland, keiner mit so einem Virus auskennt. Die Deutschen hatten auf einmal richtig was zu tun, und Forschungsmittel wie Heu.

Sprich... Du weißt NIE wozu das was Du tust gut/schlecht ist. Wenn drei Halbleihen einen Lenkflugkörper bauen, dann ist das schon eine Leistung die was Beweist. Egal ob das zum nützlich, nutzlos oder schädlich ist...

Samur

  • Administrator
  • Pure Player
  • *****
  • Beiträge: 3.593
    • Profil anzeigen
Für Parinor, Gierig und andere Alltagsphysiker
« Antwort #16 am: November 08, 2003, 11:09 Vormittag »
eine leistung die was beweist? was denn? das die leute sonst nix zu tun haben? der akademische gedanken wurde wohl von leuten in die welt gesetzt, die keine frau oder nix zu daddlen hatten :)

forschungsmittel wie heu? wofür denn? um sie weiter für unnützes zeug zu verschwenden? solange ich derjenige bin, der von diesen geldern direkt profitiert, ists ja fein, leder nützt es meist allen anderen nix nur weil jemand für unmengen asche beweisen wollte, daß irgendetwas geht, was kein mensch braucht.

du darfst die sichtweise auf solche dinge nicht ausser acht lassen. auch wenn es für viele absolut dumm erscheint, an einem auto rumzuwerkeln, die die es tun, hegen wohl auch den akademischen gedanken...still und leise für sich, ohne daß die welt was davon zu verstehen braucht. vermutlich ists bei raketenbauten auch so :)
"jede Minute kommt ein neuer Trottel auf die Welt"

GhostInTheShell

  • Sonntagszocker
  • *****
  • Beiträge: 330
    • Profil anzeigen
Für Parinor, Gierig und andere Alltagsphysiker
« Antwort #17 am: November 08, 2003, 19:17 Nachmittag »
@ Eloran: Als "Cheater" muss ich Dich dann doch wohl nicht ernstnehmen, oder?!  :P
Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht.
- Albert Schweitzer

Eloran

  • GURPS_Arda_2
  • Pure Player
  • *
  • Beiträge: 1.578
    • Profil anzeigen
Für Parinor, Gierig und andere Alltagsphysiker
« Antwort #18 am: November 08, 2003, 20:05 Nachmittag »
Wer hat das gesagt?
Niemand?
Na, glück gehabt  :P

Admiral

  • GURPS Meister
  • Pure Player
  • *
  • Beiträge: 1.493
    • Profil anzeigen
Für Parinor, Gierig und andere Alltagsphysiker
« Antwort #19 am: November 08, 2003, 20:55 Nachmittag »
Heeej ihr Gören! Geht woanders spielen!

Parinor

  • GURPS_Arda_2
  • Pure Player
  • *
  • Beiträge: 2.180
    • Profil anzeigen
    • http://www.pureplayaz.de/
Für Parinor, Gierig und andere Alltagsphysiker
« Antwort #20 am: November 08, 2003, 21:01 Nachmittag »
@samur

allein die tatsache, dass computer nicht nur zum arbeiten sind, sondern sich auch einige leute des entwickelns wegen auf games eingelassen haben, gibt uns heute die mögliuchkeit, dick in 3d rumzuballern.

und rüstung war schon immer 1. antrieb für forschung
Der Compiler muss verbuggt sein.

Eloran

  • GURPS_Arda_2
  • Pure Player
  • *
  • Beiträge: 1.578
    • Profil anzeigen
Für Parinor, Gierig und andere Alltagsphysiker
« Antwort #21 am: November 08, 2003, 22:36 Nachmittag »
@Admiral

Tun wir - sofern du es schaffst, einen anständigen Satz zu bilden  :P

Admiral

  • GURPS Meister
  • Pure Player
  • *
  • Beiträge: 1.493
    • Profil anzeigen
Für Parinor, Gierig und andere Alltagsphysiker
« Antwort #22 am: November 08, 2003, 22:55 Nachmittag »
Warum sollte ich? Das habe ich noch in keiner Sprache hingekriegt. Warum sollte ich für EUCH Sätze bilden?

Eloran

  • GURPS_Arda_2
  • Pure Player
  • *
  • Beiträge: 1.578
    • Profil anzeigen
Für Parinor, Gierig und andere Alltagsphysiker
« Antwort #23 am: November 09, 2003, 01:11 Vormittag »
...weil du den bösen Ernie fürchtest  :twisted:

Admiral

  • GURPS Meister
  • Pure Player
  • *
  • Beiträge: 1.493
    • Profil anzeigen
Für Parinor, Gierig und andere Alltagsphysiker
« Antwort #24 am: November 09, 2003, 09:30 Vormittag »
*nein!*

*editiereditier*

Besser jetzt?

Samur

  • Administrator
  • Pure Player
  • *****
  • Beiträge: 3.593
    • Profil anzeigen
Für Parinor, Gierig und andere Alltagsphysiker
« Antwort #25 am: November 09, 2003, 13:13 Nachmittag »
@parinor

ich bezweifle, daß die leute die spiele entwickelt haben um zu forschen...sie wurden entwickelt um zu spielen.

und daß rüstung so ein antriebsfaktor ist, ist ein schande für unsere rasse, nichts woaruf man stolz sein sollte
"jede Minute kommt ein neuer Trottel auf die Welt"

Admiral

  • GURPS Meister
  • Pure Player
  • *
  • Beiträge: 1.493
    • Profil anzeigen
Für Parinor, Gierig und andere Alltagsphysiker
« Antwort #26 am: November 09, 2003, 16:05 Nachmittag »
Da kann ich Dir nicht ganz zustimmen Samur. Es ist etwas anderes spiele zu spielen oder sie zu entwickeln. Die Spiele wurden entwickelt damit Leute sie spielen. Aber die Entwickler haben es gemacht, weil es ihnen Spass machte (oder ein anderes Bedürnis war), nicht um selber zu spielen.

Parinor

  • GURPS_Arda_2
  • Pure Player
  • *
  • Beiträge: 2.180
    • Profil anzeigen
    • http://www.pureplayaz.de/
Für Parinor, Gierig und andere Alltagsphysiker
« Antwort #27 am: November 09, 2003, 23:35 Nachmittag »
aber die schande für unsere rasse, da geb ich samur recht :-(
Der Compiler muss verbuggt sein.

Samur

  • Administrator
  • Pure Player
  • *****
  • Beiträge: 3.593
    • Profil anzeigen
Für Parinor, Gierig und andere Alltagsphysiker
« Antwort #28 am: November 10, 2003, 18:01 Nachmittag »
@admiral

natürlich wurden die spile entwickelt um zu schauen wie es geht, aber sie hatten von anfang an den sinn der unterhaltung, ob nun den entwickler selber, oder jemanden anders und ich denke genau das hatten die entwickler im hinterkopf, nicht nur eine machbarkeitsstudie
"jede Minute kommt ein neuer Trottel auf die Welt"

Thorgeist

  • Sonntagszocker
  • *****
  • Beiträge: 219
    • Profil anzeigen
ja
« Antwort #29 am: November 14, 2003, 23:22 Nachmittag »
eins habt ihr beiden ja eigentlich bewiesen - parinor und admiral - nämlich, dass euch bei vorhandener geldquelle es an pioniergeist - wenn auch beim raketenbau etwas zu spät :) - nicht mangelt. aber auch ich bin der meinung, dass nicht unbedingt alles einen sinn machen muss. schliesslich beweist man damit sein eigenes können. ich bin mir sicher, samur, dass wenn man "bibeltreu" deine einstellung verfolgt hätte, würde vieles heute nicht so sein wie es ist. und irgendwie bin ich dankbar, dass es so ist wie es ist. es hätte zum einen viel schlimmer ausgehen können und zum anderen viel besser. ich hoffe, ich lehne mich damit nicht allzu weit aus dem fenster.

ein schlechtes beispiel ist da coka cola vanille. das zeug braucht keiner. wirklich keiner. EKELIG!!!

farewell

benny
"Should i kill? Or should i be left behind?"
In Flames - Cloud Connected