Autor Thema: Suche Rechner mit folgender Mac  (Gelesen 4799 mal)

Gierig

  • Administrator
  • Pure Player
  • *****
  • Beiträge: 1.406
    • Profil anzeigen
    • http://www.pureplayaz.de
Suche Rechner mit folgender Mac
« am: November 27, 2003, 11:11 Vormittag »
Wer hat diese Mac 6f:73:74:73:2e:70 auf seinem Rechner.
Es kommen nur leute im betracht die gestern zwischen 17.00 und 19.00
auf einer Hompage des Servers waren, call of duty oder Teamspeak
nutzen wollten.
Keine Sorge ich will nur wissen was er gemacht hat.
Ich denke mal ge Teamspeak ?

Meldet euch !!!!! Das ist wichtig.
mfg Gierig
Zwei Gesetze:
1.) "Ich kann Heise nicht erreichen, also ist mein Internet-Anschluss kaputt"
2.) Ein Kennzeichen von Religionen ist, dass ihnen die Realität nichts anhaben kann.

Thorgeist

  • Sonntagszocker
  • *****
  • Beiträge: 219
    • Profil anzeigen
Suche Rechner mit folgender Mac
« Antwort #1 am: November 27, 2003, 21:36 Nachmittag »
Bist du dir bei der MAC Adresse sicher? Vielleicht liege ich ja falsch, aber beginnend mit 6F? Scheint wohl entweder ein Exot zu sein, oder noch unbekannt? ....eventuell hätte ich mir diesen Post auch sparen können, bin halt auf den ersten Blick stutzig geworden.

farewell

benny
"Should i kill? Or should i be left behind?"
In Flames - Cloud Connected

Admiral

  • GURPS Meister
  • Pure Player
  • *
  • Beiträge: 1.493
    • Profil anzeigen
Suche Rechner mit folgender Mac
« Antwort #2 am: November 27, 2003, 23:30 Nachmittag »
Wie stelle ich meine MAC denn fest?

Thorgeist

  • Sonntagszocker
  • *****
  • Beiträge: 219
    • Profil anzeigen
Suche Rechner mit folgender Mac
« Antwort #3 am: November 28, 2003, 00:02 Vormittag »
windows 98, 98SE : start -> befehl ausführen -> cmd -> winipconfig
windows 2000, XP: start -> befehl ausführen -> cmd ->ipconfig /all

bei linux sollte es /sbin/ifconfig -a sein.....


farewell

benny
"Should i kill? Or should i be left behind?"
In Flames - Cloud Connected

Admiral

  • GURPS Meister
  • Pure Player
  • *
  • Beiträge: 1.493
    • Profil anzeigen
Suche Rechner mit folgender Mac
« Antwort #4 am: November 28, 2003, 08:48 Vormittag »
Entschuldigt? Mal eine Verständnisfrage:
Die MAC-Adr. ist doch nur höchstens innerhalb eines LAN sichtbar oder? Das ist doch irgend so eine Hardware_id die zwischen den Schichten 1 und 2 herumwuselt. Das heißt ausserhalb meines Routers kann, ohne weiteres, niemand meine MAC-feststellen. Das I-Net an sich ist ja auch nicht gerade homogenes WAN sondern eine Menge von verschiedenen Netzen mit verschiedenen Hardwarestandards. Hat dann eine MAC-Adresse Global noch eine Bedeutung? Wird die irgendwo mitgeschickt?
Klärt mich mal auf!

Samur

  • Administrator
  • Pure Player
  • *****
  • Beiträge: 3.593
    • Profil anzeigen
Suche Rechner mit folgender Mac
« Antwort #5 am: November 28, 2003, 11:09 Vormittag »
ka ob die mitgeschickt wird, aber so viel ich weiß wird die IP an die MAC-Adresse gebunden...berichtigt mich, wenn ich falsch liege.

so kann man ja auch per DHCP pro rechner immer die selbe IP bekommen, obwohl sie dynamisch vergeben wird.

allerdings weiß ich nicht wie leicht/schwierig es ist diese übers inet rauszubekommen. gierig? :)
"jede Minute kommt ein neuer Trottel auf die Welt"

GhostInTheShell

  • Sonntagszocker
  • *****
  • Beiträge: 330
    • Profil anzeigen
Suche Rechner mit folgender Mac
« Antwort #6 am: November 28, 2003, 14:03 Nachmittag »
Klar kannst Du über DHCP immer die gleiche IP zugewiesen bekommen, weil der DHCP server anhand der MAC-Adresse die IP zuweist. Dafür musst Du aber eine Reservierung durchführen.
Die MAC ist immer einmalig (oder besser: sollte sein - es jedoch gibt Karten aus Bananenländern, die tasächlich die gleiche MAC-Adresse aufweisen)

Siehe hier: http://www.elektronik-kompendium.de/sites/kom/0706101.htm

Ach ja: die ersten drei Blöcke (24bit)  identifizieren den Hersteller (obwohl mir 6F echt noch nicht untergekommen ist)

Sichtbar wird die MAC des Clients, falls er in einer demilitarisierten Zone steht...jedoch haben einige Router auch die Möglichkeit, die MAC-Adresse "zu lernen" und weiterzuleiten - wird bei einigen Providern gemacht, um festzustellen, ob man mit mehreren Clients gleichzeitig "on" ist.
Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht.
- Albert Schweitzer

Gierig

  • Administrator
  • Pure Player
  • *****
  • Beiträge: 1.406
    • Profil anzeigen
    • http://www.pureplayaz.de
Suche Rechner mit folgender Mac
« Antwort #7 am: November 30, 2003, 20:49 Nachmittag »
Da ist die Offiziele stelle um die Vendor Codes nachzuschlagen

http://standards.ieee.org/regauth/oui/index.shtml
mfg Gierig
Zwei Gesetze:
1.) "Ich kann Heise nicht erreichen, also ist mein Internet-Anschluss kaputt"
2.) Ein Kennzeichen von Religionen ist, dass ihnen die Realität nichts anhaben kann.

GhostInTheShell

  • Sonntagszocker
  • *****
  • Beiträge: 330
    • Profil anzeigen
Suche Rechner mit folgender Mac
« Antwort #8 am: November 30, 2003, 21:40 Nachmittag »
@ Gierig: Thx.  :wink:
Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht.
- Albert Schweitzer

zqguaq

  • Sonntagszocker
  • *****
  • Beiträge: 429
    • Profil anzeigen
Suche Rechner mit folgender Mac
« Antwort #9 am: Dezember 03, 2003, 16:40 Nachmittag »
habe bei mir keine solche mac finden koenen mit 6f am anfang , konnte es aber auch nicht bewerkstelligt  kriegen rauszufinden welcher hersteller eine 6F am anfang hat ?? gierig (oder sonst wer mit peilung) !! ... welcher hersteller is das denn nu eigentlich ??
10% aller Menschen haben einen Schaden. Hoffen wir, dass wir zu dieser Minderheit gehoeren, denn der Rest hat einen Totalschaden.
It's Christmas time, so get your kevlar vest and a handful of Valium!

Gierig

  • Administrator
  • Pure Player
  • *****
  • Beiträge: 1.406
    • Profil anzeigen
    • http://www.pureplayaz.de
Suche Rechner mit folgender Mac
« Antwort #10 am: Dezember 03, 2003, 19:11 Nachmittag »
Den link von oben (also http://standards.ieee.org/regauth/oui/index.shtml )
Ist genau dafür da den Hersteller (eng. Vendor) zu ermitteln.

Es gibt keine Karten die mit 6F anfangen. Soweit bin ich shon lange....
mfg Gierig
Zwei Gesetze:
1.) "Ich kann Heise nicht erreichen, also ist mein Internet-Anschluss kaputt"
2.) Ein Kennzeichen von Religionen ist, dass ihnen die Realität nichts anhaben kann.

zqguaq

  • Sonntagszocker
  • *****
  • Beiträge: 429
    • Profil anzeigen
Suche Rechner mit folgender Mac
« Antwort #11 am: Dezember 22, 2003, 12:18 Nachmittag »
dann also softwareseitig gesetzte mac addi (wie bei vielen compaq, 3com und intel netzwerkkarten sowie unter nt4.0 (und wohl auch linux) bei fast allen angeboten wird) ... da brauchste dann auch nich zu fragen wer die hat .....
10% aller Menschen haben einen Schaden. Hoffen wir, dass wir zu dieser Minderheit gehoeren, denn der Rest hat einen Totalschaden.
It's Christmas time, so get your kevlar vest and a handful of Valium!